SV Kobenz: Man hat die Fühler in Richtung bester Platzierung ever ausgestreckt!

Beim SV Union Rainers Kobenz/Kn., der gegenwärtig nach dem Wiederaufstieg seine bereits 8. Spielsaison infolge in der Unterliga Nord B absolviert, darf man mit dem Gezeigten im Herbstdurchgang durchaus zufrieden sein. Ist die Truppe von Trainer Gerald Maichen nach den 13 Begegnungen, mit 20 gutgeschriebenen Punkten, doch am vorzeigbaren 5. Tabellenplatz zu finden. Wenngleich aber der Vorsprung auf den 11. Rapid Kapfenberg nur 3 Zähler beträgt. Da und dort wurde in der Hinrunde aber auch der eine oder andere Punkt liegengelasssen. Vor allem in der Startphase agierten die Kobenzer streckenweise hinter ihren Erwartungen. So reichte es nach den ersten 6 Spielen auch nur zu einem Sieg. Demzufolge ist es auch ein Vorhaben des heimstarken SV Kobenz, die letzte Niederlage im Waldstadion datiert vom 22. Mai letzten Jahres, im Frühjahr von Anfang an bestimmender aufzutreten bzw. sich im vorderen Tabellendrittel zu etablieren.

 

Daten & Fakten:

Vereinsname: SV Kobenz

Tabellenplatz: 5. Unterliga Nord B

Heimtabelle: 7.

Auswärtstabelle: 4.

längste Serie ohne Sieg: 3 Spiele

höchster Sieg: 5:0 in Kraubath (Runde 3)

längste Serie ohne Niederlage: 6 Spiele

höchste Niederlage: 1:4 in St. Lorenzen/Kn. (Runde 1)

geschossene Tore/Heim: 2,5

bekommene Tore/Heim: 2,0

geschossene Tore/Auswärts: 2,1

bekommene Tore/Auswärts: 2,0

Spiele zu Null: 1

Fairplaybewerb: 11.

erhaltene Karten: 1 rote Karte, 1 gelb/rote Karte, 32 gelbe Karten

erfolgreichster Torschütze: Markus Feldbaumer (8 Treffer)

 

Daniel Leitold, Sektionsleiter beim SV Kobenz, steht Rede und Antwort:

Auf einer Skala von 1 bis 10 - wie zufriedenstellend ist der Herbstdurchgang verlaufen?

"Das bewerte ich mit einer 8. Vom Tabellenrang her betrachtet haben wir unser Plansoll vollends erfüllt. Auch mit den 30 markierten Treffen gilt es soweit zufrieden zu sein. Trotzdem aber ist noch einiges an Luft nach oben für die Rückrunde gegeben." 

Wo gilt es in der Rückrunde den Hebel verstärkt anzusetzen?

"In erster Linie gilt es in der Defensive stabiler aufzutreten. Ein Gegentorschnitt von 2 ist doch entschieden zuviel."

Welche Mannschaften werden sich letztlich den Meistertitel ausmachen?

"Meiner Meinung nach verfügt St. Lorenzen/Kn. über die nötige Konstanz, um den ersten Platz letztlich auch über die Ziellinie zu bringen."

Wird es zu Kaderveränderungen kommen bzw. wann startet die Aufbauzeit?

"Oliver Rainer (Auslandssemester in den Staaten) wird uns im Frühjahr nicht zur Verfügung stehen. Zugänge sind soweit keine vorgesehen. Der Trainingsstart ist mit Mitte Jänner anberaumt. Am Plan steht auch ein 4-tägiger Teambuilding-Aufenthalt im kroatischen Novigrad."

Wie sieht das deklarierte Saisonziel aus?

"Wir wollen uns in den Top-5 festsetzen. Was angesicht der knappen Abstände alles andere als leicht werden wird. Auch ein Ziel ist es, die bislang beste Platzierung (8. in der Spielzeit 14/15) zu übertreffen."

Noch ein Blick in die Glaskugel - wo ist der SV Kobenz im Jahr 2023 zu finden?

"Nach wie vor im vorderen Bereich der Unterliga Nord B."

Kobenzer Bildgröße ändern

In den 13 Herbstbegegungen konnten die Kobenzer gleich 30-mal über einen Torerfolg jubeln.

 

Wordrap:

SV Kobenz: geilster Club der Welt

Der stärkste Spieler in der Unterliga Nord B ist: Daniel Meier (Neumarkt)

Mein Lieblingsverein ist: Sturm Graz

Der österreichische Fußball braucht: Herbert Prohaska

Red Bull oder Bier: Red Bull

Kabarett oder Kino: Kino

Bevorzugte Musik: Pop

Ligaportal: Supersache

Frauenfußball: gibts auch?

Mit dieser Person würde ich gerne einen trinken gehen: Arnold Schwarzenegger

Gäbe es Österreich nicht würde ich wo leben: U.S.A.

Wäre ich ein Tier, wäre ich ein: Hund

 

Photo: Richard Purgstaller

by: Ligaportal

 

 

  

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter