Betonabwehr: Gegentore sind für Neumarkt ein seltenes Ereignis!

Vier Jahre lang war der TSV Raiffeisen Neumarkt, von 2008 bis 2012, in der Oberliga Nord mit von der Partie. Was dann zugleich auch die Hochblüte des Vereins war. Daraufhin ist man aber raus aus dem Fahrwasser bzw. dreht sich die Spirale nachfolgend nach unten. So folgt nach zwei Jahren in der Unterliga Nord B, der Durchmarsch in die Gebietsliga Mur. Dort verbringen die Neumarkter dann drei Saisonen, bis es im Sommer 2017 gelingt, den Wiederaufstieg zu bewerkstelligen. Aktuell ist man bereits wieder die vierte Spielzeit in der ULNB vertreten. Dabei gelingt es vollauf, sich entsprechend zu behaupten. So kann man sich ununterbrochen in den Titelkampf mit einbauen. Stockerlplätze stehen quasi auf der Tagesordnung, auch jüngst geht dem TSV Neumarkt sehr viel auf. Gelingt es doch, unbesiegt und mit nur 3 Gegentreffern in 10 Spielen, als Erster in die Winterpause zu gehen. Damit ist die Langmaier-Truppe eine ganz heiße Aktie, im Frühjahr, die Rückkehr in die Oberliga Nord auf Schiene zu bringen.

 

TSV NEUMARKT:

Tabellenplatz: 1. Unterliga Nord B

Heimtabelle: 1.

Auswärtstabelle: 2.

längste Serie ohne Sieg: 1 Spiel

höchster Sieg: 5:0 gg. Zeltweg (10. Runde)

längste Serie ohne Niederlage: 10 Spiele

höchste Niederlage: /

geschossene Tore/Heim: 1,8

bekommene Tore/Heim: 0,0

geschossene Tore/Auswärts: 2,5

bekommene Tore/Auswärts: 0,7

Spiele zu Null: 7

erfolgreichste Torschützen: Raphael Höritzer/Daniel Meier je 5

Fairplaybewerb: 10.

TimStiegerNeumarkt Bildgröße ändern

(Tim Stieger & der TSV Neumarkt sind auf dem besten Weg zurück in die Oberliga Nord)

 

SPIELER-WORDRAP MIT TIM STIEGER:

Ich in 3 Worten: freundlich, hilfsbereit und ehrgeizig 

Mein bisheriges Karriere-Highlight: Der Aufstieg mit Neumarkt in die ULNB

Bei welchem Fußballspiel wäre ich gerne dabei gewesen: WM-Finale 2014  (Deutschland vs. Argentinien)

Erfolg bedeutet für mich: gesetzte Ziele erreichen

Mein Lieblingsessen: Fisch in jeglicher Art 

Salzburg oder Rapid: weder noch 

Sturm, Hartberg oder GAK: am ehesten noch Hartberg

Konsole oder Brettspiele: Konsole 

Als Fan drücke ich die Daumen für: SV Werder Bremen

Der Held in meiner Kindheit: Mein Vater

Worauf ich nicht verzichten kann: Meine Familie

Bester Spieler mit dem ich gekickt habe: Daniel Wallgram

Hast du ein fußballerisches Vorbild: Ronaldinho 

Worauf bist du besonders stolz: Meine Mutter

Ligaportal.at: Sehr gute Informationsplattform 

In der Kabine sitze ich neben: Fischi (Kölbl Christoph) und Luti (Ehgartner Claudio) 

Mein Musikwunsch für die Kabine: Alles außer Schlager

Der Womanizer in der Mannschaft: Kölbl Christoph

Der Stylingexperte in der Mannschaft: Eindeutig Max Zettler 

Was ich noch loswerden möchte: Ich wünsche allen schöne Weihnachtsfeiertage und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2021!

 

Photocredit: Richard Purgstaller

by: Ligaportal/Roo

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?