Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Punkteteilung: Lobmingtal schreibt in Krakaudorf an

USV Krakaudorf
SV Lobmingtal

Am Samstag kam SV Lobmingtal bei USV KFZ Erdbau Moser Krakaudorf nicht über ein 2:2 hinaus. Mit einem respektablen Unentschieden trennte sich USV Krakaudorf vom Favoriten.

JulianKaiser

Julian Kaiser zeichnete in der 13. Minute für das Lobmingtaler 1:0 verantwortlich

 

Man begegnet einander auf Augenhöhe

Julian Kaiser brachte Lobmingtal in der 13. Minute nach vorn. In der 39. Minute gelang Krakaudorf der Ausgleich. Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen.

Lobmingtal gelingt noch der Ausgleich

Dass USV KFZ Erdbau Moser Krakaudorf in der Schlussphase auf den Sieg hoffte, war das Verdienst von Mario Josef Pirker, der in der 71. Minute zur Stelle war. Die Heimmannschaft musste den Treffer von Elias Gruber zum 2:2 hinnehmen (82.). Am Ende stand es zwischen USV Krakaudorf und SV Lobmingtal pari.

Krakaudorf muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Für USV KFZ Erdbau Moser Krakaudorf gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von fünf Punkten aus vier Heimspielen lässt doch Luft nach oben. USV Krakaudorf findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Die formschwache Abwehr, die bis dato 22 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden von Krakaudorf in dieser Saison. Ein Sieg, drei Remis und drei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von USV KFZ Erdbau Moser Krakaudorf bei. Seit fünf Spielen wartet USV Krakaudorf schon auf einen dreifachen Punktgewinn.

Mit elf ergatterten Punkten steht Lobmingtal auf Tabellenplatz fünf. Die Offensivabteilung der Gäste funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 24-mal zu. Nur einmal gab sich SV Lobmingtal bisher geschlagen.

Am kommenden Sonntag trifft Krakaudorf auf TUS Kraubath, Lobmingtal spielt tags zuvor gegen FC Rohrer Proleb.

 

Startformationen:

USV KFZ Erdbau MOSER Krakaudorf: Marcel Kleinferchner - Martin Griesser, Paul Feuchter, Mario Josef Pirker - Fabian Weißenbacher, Manuel Macheiner, Dominik Eder (K), Tobias Georg Moser, Almedin Mulaosmanovic - Gergö Simon, Rafael Selman Shatri

Lobmingtal: Fabian Feyerl - Stefan Gruber, Elias Wilding, Manuel Schwandter, Florian Freigassner - Max Herk, Maurice Mitteregger, Michael Grandl (K) - Elias Gruber, Julian Kaiser, Fabian Plöbst

Alpenstadion, 150 Zuseher, SR: Gerhard Kaiser

Fotocredit: www.RIPU-Sportfotos.at 

by: Roo

 

Unterliga Nord B: USV KFZ Erdbau Moser Krakaudorf – SV Lobmingtal, 2:2 (1:1)

  • 82
    Elias Gruber 2:2
  • 71
    Mario Josef Pirker 2:1
  • 39
    Gergoe Simon 1:1
  • 13
    Julian Kaiser 0:1