Hinrunde abgehakt: Für den USC Sonnhofen zählt ganz allein das Ticket für die nächstjährige Unterligasaison!

Der USC Inseltown RB Fandler Öle Sonnhofen findet sich nach einem mehr als gebrauchten Herbstdurchgang am letzten Platz der Unterliga Ost wieder. Nach dem Abstieg aus der Oberliga im Jahr 2016/17 konnte man sich stets im Mittelfeld dieser Spielklasse etablieren. Mit lediglich sieben Punkten auf der Habenseite befindet sich die Rossegger-Elf in dieser Saison jedoch in einer überaus prekären Situation. Der bisher einzige volle Erfolg wurde bereits am ersten Spieltag eingefahren, anschließend folgte eine Sieglos-Serie von 13 Begegnungen. Doch für die Kicker rund um Stürmer Philipp Lembäcker besteht klarerweise noch Hoffnung, denn bis Tabellenrang zehn befinden sich alle Teams innerhalb von nur sechs Punkten. Der Kampf um den Klassenerhalt wird demnach vor allem in den direkten Duellen entschieden werden. Los geht es für den USC am 21. März mit einem Sechs-Punkte-Spiel auswärts gegen Burgau.

 

Sonnhofen Team

Der Auftrag ist klar definiert - das Team soll den Klassenerhalt in der Unterliga einfahren.

 

Daten & Fakten:

Vereinsname: USC Inseltown RB Fandler Öle Sonnhofen

Tabellenplatz: 14. Platz Unterliga Ost

Heimtabelle: 14. Platz

Auswärtstabelle: 10. Platz

Durchschnittlich geschossene Tore: 1,23 Tore

Durchschnittlich erhaltene Tore: 2,23Tore

Höchster Sieg: 4:0 gegen SC ProfiMax Burgau (1. Runde)

Höchste Niederlage: 0:6 gegen SV-SCHERMANN Erdbau- Wirtschaft Rohrbach (5. Runde)

Längste Serie ohne Niederlage: 2 Spiele

Längste Serie ohne Sieg: 13 Spiele

Spiele ohne Gegentor: 2 Spiele

Zuschauerschnitt (Heim): 152 Zuschauer

Fair Play Wertung: 12. Platz (44)

Bester Torschütze: Philipp Lembäcker (6 Treffer)

 

LIGAPORTAL sprach mit Trainer Peter Rossegger:

Wie beurteilen Sie das Abschneiden in der abgelaufenen Herbstsaison?

„Die Hinrunde ist für uns natürlich nicht zufriedenstellend verlaufen, als aktuelles Schlusslicht kann man nichts anderes sagen. Wir haben uns natürlich mehr erwartet, es gibt aber schlussendlich gewisse Gründe für diesen Ausgang. Jetzt liegt es an uns die zweite Saisonhälfte so zu bestreiten, dass wir von hinten schnellstmöglich raus kommen.“

Welche Dinge werden in der Wintervorbereitung speziell in den Fokus genommen?

„Unsere vier Langzeitverletzten sind wieder zurückgekommen und werden uns im Frühjahr sicher helfen. Das ist natürlich ganz wichtig, da sie uns seit dem Frühjahr 2019 nicht zu Verfügung standen. Das Ziel ist es, die Stärken von jedem einzelnen Spieler noch zusätzlich zu stärken. Wir haben uns ein neues System überlegt bzw. dahingehend etwas verändert. Die Vorbereitung wurde schon ziemlich früh gestartet um perfekt für den Start gegen Burgau gerüstet zu sein.“

Wird in der Pause transfertechnisch etwas passieren? 

„Wir haben mit Darijo Dragosavac einen slowenischen Stürmer verpflichtet der in Österreich schon in der Oberliga gespielt hat und uns daher sicherlich helfen wird. Patrick Reitbauer wird uns als Spieler, sowie Co-Trainer neu zur Verfügung stehen. Er hat lange Landesliga- bzw. Oberligaerfahrung und wird die Mannschaft unterstützen, ein positives Frühjahr zu bestreiten. Zudem kommt Kai Mauerhofer nach einem Jahr wieder retour zu uns. Abgänge haben wir keine zu vermelden, was sicherlich auch für den Charakter der Mannschaft spricht!“

ZUR Transferliste Unterliga Ost

Welche Ziele hat man sich für die restliche Saison gesetzt?

„Es wurde keine Position oder ähnliches ausgegeben, das Ziel ist ganz klar der Klassenerhalt. Am Ende dieser Spielzeit muss sich Sonnhofen das Ticket für die nächstjährige Unterligasaison erspielt haben.“

Welche Mannschaften werden sich letztlich den Meistertitel ausmachen?

Rohrbach ist für mich der Topfavorit auf den Titel, sie haben einfach ein ganz starkes Kollektiv und mit der Leistung des Herbstes gehören sie in die Oberliga. Dahinter duellieren sich die üblichen Verdächtigen mit Hartberg Umgebung und Passail, wobei ich Passail aufgrund ihrer Art und Weise Fußball zu spielen etwas in der besseren Position sehe.“

 

Photoquelle: USC Inseltown Rb Fandler Öle Sonnhofen Facebook

by: Ligaportal

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten