Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Gerechtes Remis: Bad Blumau und Gutenberg teilen die Punkte brüderlich!

In der 12. Runde der Unterliga Ost kommt es zum Duell zwischen Bad Blumau und SV Gutenberg. Die Hausherren liegen derzeit auf dem guten 2. Platz der Tabelle, man hält bei 22 Punkten, auf den Tabellenführer fehlen fünf Zähler. In den letzten 11 Spielen musste man nur einmal als Verlierer vom Platz, man hat also einen kleinen Lauf. Für die Gäste läuft es noch nicht optimal, man wartet nun seit drei Spielen auf einen Punktezuwachs, dieser soll nun in Bad Blumau gelingen. 

Schwaiger zum Ersten

Die Hausherren haben in den ersten Minuten mehr vom Spiel, man übernimmt das Kommando in der Partie, kann aber daraus zunächst kein Kapital schlagen, Nach 20 Minuten machen dann auch die Gäste mit und können das Spiel fortan offen gestalten. In der 33. Minute kann Gutenberg dann sogar mit 0:1 in Führung gehen, Thomas Schwaiger netzt zum 0:1 für die Gäste ein. Bis zur Pause passiert dann nicht mehr viel, Gutenberg bringt den knappen Vorsprung in die Kabine. 

Bad Blumau kann Standards

Die zweite Halbzeit ist gerade einmal zwei Minuten alt, da kommen die Hausherren in den Genuss eines Elfmeters, Tomislav Omic übernimmt die Verantwortung und trifft zum 1:1 Ausgleich. Das Spiel verläuft danach weiterhin auf Augenhöhe, nach 62 Minuten können die Gäste aber erneut in Führung gehen, wieder ist der Torschütze Thomas Schwaiger. Sieben Minuten später hat Bad Blumau aber die passende Antwort parat, Martin Hiden ist nach einem Standard zur Stelle und sorgt für den neuerlichen Ausgleich. In den letzten 20 Minuten neutralisieren sich die beiden Mannschaften gut, so bleibt es am Ende beim 2:2 Unentschieden. 

Statement Wolfgang Schalk (Trainer Bad Blumau): "Das Unentschieden geht am Ende sicher in Ordnung, wir waren zu Beginn gut aber haben da leider keinen Treffer erzielen können." 

Christiopher Knöbl

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 45

Michael Hochleitner von TUS Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung