Nestelbach lässt sich nicht täuschen

alt

Einen Sieg beim Testspieldebüt von Nestelbach-Neo-Trainer Johann Vorraber gab es gegen Ilztal. Die Nestelbacher gewannen durch Tore von Daniel und Michael Artauf sowie Markus Kriendlhofer mit 3:1. Es war aber nicht nur das erste Testspiel unter Vorraber sondern auch der erste Test in der laufenen Vorbereitung. Wir sprachen mit Sektionsleiter Manfred Eibel und wollten unter anderem wissen, ob er mit der gezeigten Leistung zufrieden ist oder wo er sich Verbesserungen wünscht. 

"Ich bin natürlich zufrieden mit der Leistung", erklärt Eibel. "Man muss aber vorsichtig sein. Solche Spiele täuschen oft. Die Leistung war in Ordnung, aber wir dürfen nicht glauben, dass es auch in der Meisterschaft dann so läuft." Testkandidaten gab es übrigens keine mehr. "Wir sind eigentlich durch. Wir haben, was wir gebraucht haben und werden uns jetzt fokussiert auf die Saison vorbereiten. Die Saison wird ohnehin wieder schwer genug." Sollte es übrigens doch noch ein neues Gesicht im Kader geben, müsse es sich ergeben. "Suchen tun wir nicht mehr", so der Funktionär. Das nächste Testsspiel steigt am kommenden Samstag gegen Großwilfersdorf - wieder auswärts. 

von Redaktion

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten