Eichkögl will ins Mittelfeld

altDie vergangene Saison beendete der USC Eichkögl in der Unterliga Süd als magerer Zehnter. Heuer soll es daher auch weiter nach vorne gehen. Wir sprachen an dieser Stelle mit Walter Dunst vom Verein. Der Funktionär stand uns von unterhaus.at für ein Interview zur Verfügung. Wir wollten unter anderem wissen, wie die Ziele für die neue Spielzeit aussehen. Außerdem interessierte uns die Transferpolitik. Immerhin haben die Eichkögler fünf neue Leute verpflichtet. 

unterhaus.at: Ich falle gleich mit der Tür ins Haus. Wie sehen die Ziele für die neue Saison aus?

Walter Dunst: "Wir hoffen, dass wir uns im gesichertem Mittelfeld aufhalten, Garantie gibt es aber natürlich keine."

unterhaus.at: Wie ist man mit der Vorbereitungszeit zufrieden?

Walter Dunst: "Die Vorbereitungszeit läuft im Großen und Ganzen sehr gut. Die Aufbauspiele sollte man nie überbewerten, da wir und andere Vereine mitten in der Urlaubszeit sind und daher gewisse Spieler fehlen."

unterhaus.at: Konnte man die notwendigen Transfers tätigen?

Walter Dunst: "Mit Spielertrainer Reiss Manuel wollten wir die Qualität der Mannschaft erhöhen. Eichkögl ist aus wirtschaftlicher Lage nicht sehr gut. Daher mussten wir gezielt handeln, wir holten mit Marco Gillar und Christoph Zorm zwei talentierte Jugendspieler. Saso Kupcic wurde für Manfred Hausleitner geholt, da wir sonst in der Abwehr Probleme bekommen hätten. Kupcic hat in den Testspielen überzeugt,wir hoffen das er unseren Erwartungen weiter entspricht."

unterhaus.at: Wie bitter sind die Abgänge?

Walter Dunst: "Mit Manfred Hausleitner haben wir das Ausgehängeschild und den Führungsspieler verloren, was natürlich sehr schmerzt. Aber wir hoffen, wenn wir aus irgend einem Grund Schwierigkeiten bekommen, dass er uns hilft. Stefan Wagner Schuster hat uns vorige Saison sehr gut ausgeholfen. Hiermit möchte ich mich auch nochmals herzlichst bedanken. Er wird uns wenn es eng wird, hoffentlich auch helfen. Mit Markus Bäck haben wir einen sehr guten Tormann verloren. Wir suchen auch noch einen Tormann."

unterhaus.at: Wer wird Meister?

Walter Dunst: "Es wird wahrscheinlich St.Stefan/R um den Titel mitspielen. Weiters schätze ich Pircha, Paldau bzw. Kirchberg stark ein. Eichkögl wird hoffe ich im Mittelfeld mitspielen. Wenn es mehr ist, sind wir hoch zufrieden."

von Martin Mandl 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten