Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Bedeutsamer Heimsieg: Halbenrain gelingt es Deutsch Goritz schachmatt zu setzen!

SV Halbenrain
USV Deutsch Goritz

In der Unterliga Süd empfing am Samstagabend der Tabellendreizehnte der SVU Immo Company Halbenrain in der 9. Runde den Tabellenfünften den USV Deutsch Goritz. Im letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams konnte nach einem Remis niemand den Platz als Sieger verlassen. Diesmal aber konnten sich die Maller-Schützlinge durchsetzen. Was dann auch gleichbedeutend damit ist, dass Halbenrain nun den Sprung in das Tabellen-Mittelfeld bewerkstelligt hat. Deutsch Goritz hingegen musste doch wertvolle Punkte einbüßen. Demnach rücken die vorderen Plätze auch in immer weitere Ferne. Schiedsrichter war Johann Gruber - 350 Zuseher waren im Schlossparkstadion mit von der Partie.

Daniel Hatzl bringt Halbenrain in Führung

Das Spiel geht vom Start weg sehr intensiv geführt über die Bühne. Beiden Teams ist es anzumerken, dass man vollends gewillt ist, drei Punkte auf die Habenseite zu bringen. Nach dem anfänglichen Abtasten kommt es dann in der 18. Minute zum ersten großen Aufreger. Nach einem Handspiel im Strafraum zeigt der Schiedsrichter zurecht auf den ominösen Punkt. Aber Gästespieler Marcel Hernach kann die Chance des Elfmeters nicht nützen bzw. kann Goalie Saso Balazic diesen abwehren - es bleibt beim 0:0. Das Spiel bleibt dann in weiterer Folge schwungvoll bzw. flott geführt. 28. Minute: Nach einem Eckball antizipiert Daniel Hatzl am schnellsten. Er bringt seine Farben mit 1:0 in Führung. Jetzt war aufseiten der Luttenberger-Truppe eine Reaktion gefragt, will man diese Begegnung nicht ertraglos beenden. Mit dem knappen Halbenrainer Eintorevorsprung geht es dann auch in die Pause. Nach 46 Minuten schickt der Unparteiische beide Teams in die Kabinen, die Zuschauer dürfen sich auf eine spannende zweite Hälfte freuen.

Die Gäste finden einen schweren Stand vor

Am Spielcharakter, insgesamt kommt es in einem fair geführten Spiel zu drei Verwarnungen, sollte sich dann auch im zweiten Durchgang nichts wesentliches ändern. Man begegnet einander nach wie vor auf Augenhöhe. Ein Treffer scheint beiderseits jederzeit möglich zu sein. Wenngleich aber beide Defensivreihen einen starken Job verrichten. Demzufolge ist dann auch Einfallsreichtum gefragt, um das Spielgerät letztlich auch über die Torlinie zu befördern. Wie in der 64. Minute, als Martin Kis für das 2:0 verantwortlich zeichnet. Von diesem Zeitpunkt an haben die Hausherren das soweit alles unter Kontrolle. Deutsch Goritz ist nur mehr vereinzelt in der Box des Gegners antreffbar. In der 83. Minute macht dann der eingewechselte Rok Zalik mit dem 3:0 endgültig den Deckel drauf. Für den Schlusspunkt sorgen dann aber die Gäste - Thomas Flock trifft in der 90. Minute zum 3:1-Spielendstand. Kommende Runde muss sich das siegreiche Team gegen Paldau beweisen, Deutsch Goritz trifft auf Frannach und hofft dabei sich rehabilitieren zu können.

Sven Friedrich, Funktionär Halbenrain:

"Die Mannschaft wurde doch stark verjüngt, dementsprechend gilt es noch Geduld aufzubringen. Das Momentum beim Derby war dann wohl der parierte Elfmeter. In Summe betrachtet war der Sieg aber doch sehr verdient."

 

Robert Tafeit

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

skills.lab Gewinner der KW 42

Alexander Kammersberger von UFC Gaal (Gebietsliga Mur) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 42 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung