Heißes Meisterrennen steht bevor! Kirchbach schreibt in Straden voll an [Video]

Im Rahmen der 16. Runde in der Unterliga Süd duellierten sich im Spiel der Runde die Sportunion Straden und die Tus Kirchbach. Dabei war die Ausgangslage eigentlich relativ deutlich: Straden kann mit einem Sieg weiter die Führung am Platz der Sonne ausbauen, während die Gäste mit einem vollen Erfolg den Rückstand auf die Salchinger-Elf nahezu egalisieren können. Im Endeffekt gelang es der Gäste-Elf, die drei Zähler bei einem 2:1-Auswärtserfolg sicherzustellen und damit wieder voll im Geschäft um den Meistertitel mit dabei zu sein. Das Spielgeschehen wurde von Heimo Mitteregger geleitet, assistiert hat Gabrijell Marki.

 

Straden kann mit früher Führung nicht hantieren

Dabei hatte die Partie der Salchinger-Elf eigentlich traumhaft begonnen: Filip Filipovic macht am zweiten Pfosten stehend sehenswert das 1:0 für die Heimischen (5.). Doch dieser Gegentreffer macht die Gäste nur stärken und ab diesem Zeitpunkt übernehmen die Kirchbacher auch das Kommando. In der 31. Minute wird man dafür belohnt: Robert Kurez überwindet Michael Sammer und stellt auf 1:1 – gleichzeitig der Pausenstand.

Tor Tus Kirchbach 93

Mehr Videos von Tus Raiba Kirchbach

Lucky Punch beschert Kirchbach den Dreipunkter

Die zweite Halbzeit wird von Beginn an eigentlich von Straden dominiert, doch diese Überlegenheit kann nicht in Chancen, geschweige denn in Tore umgewandelt werden. Und somit plätschert die Partie irgendwie in die Schlussphase hinein und alles deutet auf ein in Summe leistungsgerechtes Remis hin, doch dann gibt es in der 93. Spielminute nochmal einen Freistoß für die Gäste im Mittefeld: Matjaz Kek bringt den Ball halbhoch in den 16er, die Stradener Hintermannschaft dabei überhaupt nicht vertreten, und Robert Kurez schnürt seinen Doppelpack. Damit befindet sich die Salchinger-Truppe zwar noch auf Rang eins, doch gleich dahinter lauern Kirchbach, sowie Deutsch Goritz und Frannach.

 

SU Straden - Tus Kirchbach 1:2 (1:1)

Torschützen: Filipovic (5.) bzw. Kurez (31.; 90+3.)

 

by: Ligaportal

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

Fußballreisen zur EM 2020

Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter