2:1 - Ranftl-Brüder bescheren Straden einen umkämpften Heimsieg gegen Klöch!

Zur 7. Runde der Unterliga Süd nahm die SU Bund Straden die SVU Klöch im Apfelstadion in Empfang. Vor dem Spiel hatten die Pöltl-Mannen elf Zähler auf dem Habenkonto, der Gegner bereits 13. Damit war es ein Derby mit durchaus spannenden Vorzeichen und so ging es aufgrund der anderen Ergebnisse sogar um die Tabellenführung. Letztendlich setzten sich die heimstarken Stradener verdient mit 2:1 durch die Tore von Markus und Gernot Ranftl durch und übernehmen damit vorerst die Tabellenführung. Das Spiel, welches von 170 Zuschauern erfolgt wurde, fand unter der Leitung von Schiedsrichter Enes Poric statt.

 

Straden mit leichten Chancen-Plus und frühem Führungstreffer

Zu Beginn des Spieles war es ein Abtasten auf beiden Seiten, wenngleich die Hausherren, wie man es gewohnt ist, rasch zeigen wollen, wer Herr im Haus ist. So gelingt auch bereits in der 12. Spielminute der Führungstreffer: Markus Ranftl ist nach einem Eckball zur Stelle und trifft zum 1:0. Nur drei Minuten später schalten die Gäste schnell über Marko Markovic um, doch Michael Sammer hält stark (15.). Dann tut sich bis zur Pause nur wenig, ein paar Schüsse hier und da, welche aber kaum für Gefahr sorgen. Pausenstand: 1:0.

Klöch gelingt der Ausgleich – Straden siegt dank sehenswerter Kombination

Den Beginn der zweiten Hälfte erwischen die Gäste etwas besser und so gelingt auch gleich nach Wiederbeginn der Ausgleich: Robert Osterc lässt Michael Sammer aus spitzem Winkel keine Chance – 1:1 (53.). Dann gewinnt das Spiel an Intensität und Tempo und es war wohl klar: Die Mannschaft, die den nächsten Treffer erzielt, hat gute Chancen, das Spiel zu gewinnen. Und so kam es auch zu einem weiteren, entscheidenden Tor: Paul Kerngast bedient Gernot Ranftl mustergültig und der ist mit dem Kopf zur Stelle – 2:1 für Straden (68.). Letztendlich werfen die Gäste alles nach vorne, kommen aber nur zu wenigen Torchancen und so bleibt es beim alles in allem hart umkämpften, aber verdienten 2:1-Heimerfolg der SU Bund Straden. Für die Pöltl-Elf geht es kommende Woche zum Spitzenspiel nach Hof, während Klöch St. Stefan/R. zu Gast hat.

 

SU Bund Straden – SVU Klöch 2:1 (1:0)

Torfolge: Markus Ranftl (12.), Gernot Ranftl (68.) bzw. Robert Osterc (53.)

 

Antonio Perner

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten