Hengsberger fiebern neuer Saison entgegen

Der USV Hengsberg beendete die abgelaufene Saison in der Unterliga West auf dem achten Tabellenplatz. Damit durfte man wohl zufrieden sein. 39 Punkte konnten geholt werden. LIGAPORTAL sprach an dieser Stelle mit Kicker Dominik Prettenthaler Wir sprachen mit ihm über Transfers, die Ziele für die neue Saison und wie die Vorbereitung läuft. 

LIGAPORTAL: Wie läuft die Vorbereitung?

Dominik Prettenthaler: "Die Vorbereitung läuft recht gut - das erste Pflichtspiel im Steirercup konnten wir gewinnen und auch mit den bisherigen Testspielen können wir durchaus zufrieden sein."

LIGAPORTAL: Wie sehen die Ziele für die neue Saison aus? Wie sehen die persönlichen Ziele aus?

Dominik Prettenthaler: "Wir wollen uns vom Vorjahr noch einmal steigern und hoffen dass wir am Ende der Saison im oberen Tabellendrittel landen werden. Für mich ist es wichtig, der Mannschaft mit guten Leistungen auf dem Platz zu helfen und in jedem Spiel versuchen alles zu geben."

LIGAPORTAL: Hat es Transfers gegeben bzw. in wie weit helfen euch die neuen Spieler?

Dominik Prettenthaler: "Ja wir haben zwei Abgänge hinnehmen müssen. Wir holten Borut Semmler von Kaindorf zu uns. Er wird uns in der Offensive glaube ich sehr viel weiterhelfen, weil er ein technisch guter und kreativer Spieler ist, auch mit der nötigen Erfahrung für unsere junge Mannschaft."

LIGAPORTAL: Welche Klubs werden ganz vorne mitspielen, für welche Klubs wird es schwer?

Dominik Prettenthaler: "In unserer Liga kann man das nicht so genau sagen, da kann jeder jeden schlagen also traue ich mich nicht eine Prognose abzugeben."

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Steiermark

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter