Bad Gams und Pölfing Brunn trennen sich ohne Sieger

In der zweiten Runde der Unterliga West Steiermark traf der SC Bad Gams auf Pölfing Brunn. Die Gäste gingen als Favorit in die Partie, konnten dieser Rolle aber nicht gerecht werden. Am Ende gab es ein 1:1-Remis, mit dem die Gastgeber wohl zufrieden sein dürften. Das Publikum sah eine durchaus interessante Partie, die sich Tore verdient hätte. 

 

Keine Tore

Das Spiel beginnt mit ein besseren Gastgebern, die den Gegner sogleich unter Druck setzen. Einzig das mit dem Toreschießen will irgendwie nicht klappen. So plätschert das Spiel dann dahin und es fallen weiterhin keine Tore. Pölfing Brunn kommt dann besser ins Spiel und bringt seinerseits das Gegenüber ordentlich in Bedrängnis. Wie bei den Gastgebern will das Leder aber auch auf Seiten der Gäste nicht ins Tor. So vergeht eine halbe Stunde ohne Treffer. Das Spiel flacht dann ab, ist aber insgesamt hart geführt. Der Schiri muss mehrmals eingreifen. Nach etwas mehr als 45 Minuten pfeift er die erste Halbzeit ab und schickt die beiden Teams in die Pause. 

Keine Treffer, die zweite

Die zweite Halbzeit läuft ähnlich wie die erste. Sowohl die Gastgeber als auch die Gäste spielen durchaus munter nach vorne, doch das mit dem Toreschießen will an diesem Tag irgendwie nicht klappen. Die Gamser werden dann offensiver und riskieren mehr. Man will die drei Punkte. Die Gäste stehen hinten aber gut und lassen wenig bis nichts zu. So vergeht auch die zweite Halbzeit ohne Treffer und nach etwas mehr als 90 Minuten pfeift der Schiri ab. 

Patrick Posch (Torwart Bad Gams): "Wir sind nach der hohen Niederlage im Auftaktspiel sehr gut in diese Partie gekommen. Kämpferisch eine Topleistung. Im Finish hatten wir drei großartige Möglichkeiten, welche leider nicht genutzt wurden. Pölfing hatte im Verlauf des Spieles auch zwei gute Gelegenheiten, wodurch es im Endeffekt ein gerechtes Unentschieden war. Leider sind einige Spieler verletzt und angeschlagen, dies tut uns sehr weh. Jedoch hat die Mannschaft eine gute Leistung abgeliefert."

Beste Spieler: Mathias Pronegg (Verteidigung Bad Gams), Daniel Freigassner (Mittelfeld Pölfing Brunn)

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter