Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Unterliga West

St. Nikolai präsentiert neuen Trainer

altSeit gestrigem Montag ist die Katze aus dem Sack. Michael Harnik, Ex-Trainer von St. Nikolai, wechselt unterschrieb bei Ligankonkurrent Strass. So überraschend der Wechsel für manche generell klingt, so unspektakulär ist er für die Vereinsführung der Nikolaier. Warum das so ist, wollten wir im Gespräch mit Sektionsleiter Christoph Höfer wissen. Außerdem klärten wir die Spielerwechsel sowie den neuen starken Mann an der Seitenlinie, der am Dienstagnachmittag präsentiert wurde. Vier Abwanderungen stehen momentan sechs Neuzugänge gegenüber. 

Zum Ersten wechseln Benjamin Heric und Stanko Kampl vom SV Heimschuh nach St. Nikolai. Weiters neu sind Florian Rupp, Gregor Ortner und Dominik Langbauer. Alle drei spielten zuletzt beim SV Tillmitsch. Einen ganz speziellen Mann zog die sportliche Leitung mit Aljaz Horvat an Land. Der Mittelfeldspieler aus Slowenien spielte in seiner Karriere unter anderem bei Marburg und zuletzt bei Vikingur Olfsvik in Island. Die sechs Zugänge sollen die Abwanderungen von Markus Sokulskyi, Stefan Molling, Daniel Kapaun und Mario Walzl weg machen. "Ich denke, dass wir da gute Leute verpflichtet haben. Wir haben die richtigen Schlüsse aus der letzten Saison gezogen", so Höfer. 

Starkes Frühjahr

Apropos letzte Saison: Auf einen schwachen Herbst folgt ein bärenstarkes Frühjahr, das man letztlich als die zweitbeste Mannschaft abschloss. "Genau die Leistung aus dem Frühjahr möchten wir diesmal in beiden Saisonhälften zeigen. Dann schaut es tabelllentechnisch sicher wesentlich besser aus." So erlaubt man sich dann auch in der Rückrunde einzelne Schwächeleien und es wurde erst noch einmal knapp mit dem Klassenerhalt. 

Wilbacher als neuer Trainer

Mit dem neuen Trainer soll es dazu nicht kommen. Der neue Mann heißt Harald Wilbacher und coachte vergangene Saison noch den SC Eichkögl in er Unterliga Süd. Den Kontakt mit Wilbacher gibt es schon länger. Laut Höfer war der Abschied von Harnik schon lange bekannt. "Dann haben wir reagiert und die Verhandlungen sind dann recht schnell über die Bühne gegangen."

von Redaktion

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

skills.lab Gewinner der KW 42

Alexander Kammersberger von UFC Gaal (Gebietsliga Mur) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 42 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung