"Viererpack" von Manuel Prisching: Flavia Solva mit dem Dreier in Hengsberg!

USV Hengsberg
SV Flavia Solva

USV Hengsberg empfing am Freitagabend vor heimischem Publikum den Tabellenfünften den SV Flavia Solva und wollte unbedingt drei Punkte einfahren. In der letzten Begegnung beider Mannschaften wurden die Punkte geteilt. Diesmal aber konnte sich sich unmissverständlich die Breber-Truppe durchsetzen. Was gleichbedeutend damit ist, dass die Hengsberger weiter im Tabellen-Mittelfeld zum antreffen sind. Die Flavianer mausern sich mit diesem deutlich Auswärtssieg hingegen mehr und mehr zu einer Truppe mit guter Außenseiterchance auf den Titel. Schiedsrichter war Vedad Emso. 90 Zuseher waren im Hengiststadion mit von der Partie.

Manuel Prisching bringt die Gäste zum jubeln

SV Flavia Solva kommt deutlich frischer aus der Kabine und lässt die Fans mit einem raschen Treffer jubeln. Manuel Prisching nützt in Minute 5 eine Schwäche der Gegenspieler und verwertet zum 0:1. In Minute 16 setzt sich der selbe Spieler durch und kann sich als Torschütze zum 0:2 feiern lassen. Mit dem dritten Treffer gelingt Manuel Prisching in der 24. Minute ein lupenreiner Hattrick und stellt damit seine Torgefährlichkeit unter Beweis. In der 38. Minute findet der gegnerische Tormann in Urban Cander seinen Meister, der per Elfmeter gekonnt auf 1:3 stellt. Was auch den Halbzeitstand darstellen sollte. Nach 46 Minuten schickt der Unparteiische beide Teams in die Kabinen, die Zuschauer dürfen sich auf eine spannende zweite Hälfte freuen.

Die Hausherren stehen auf verlorenen Posten

Auch im zweiten Durchgang, insgesamt kommt es zu 5 Verwarnungen, sind es die Flavianer, die dem Spiel den Stempel aufdrücken. Die Meixner-Schützlinge sind zwar darum bemüht, in das Spiel zu finden bzw. diesem noch eine Wende zu geben. Aber in Summe betrachtet erweist sich Flavia Solva an diesem Abend einfach als das abgeklärtere Team. Gleich nach Wiedebeginn beseitigt Vedran Jurjevic mit dem Tor zum 1:4 die allerletzten Zweifel. Der Torhunger von Manuel Prisching ist ebenso noch nicht gestillt. In der 52. Minute markiert er mit seinem vierten Tor das 1:5, zugleich sein 7. Saisontreffer. Was zugleich auch den Spielendstand darstellen sollte. In der nächsten Runde gastiert Hengsberg in Kaindorf/Sulm. Flavia Solva besitzt gegen Lannach das Heimrecht.

 

USV HENGSBERG - SV FLAVIA SOLVA 1:5 (1:3)

Torfolge: 0:1 (5. Prisching), 0:2 (16. Prisching), 0:3 (24. Prisching), 1:3 (38. Cander/Elfer), 1:4 (46. Jurjevic), 1:5 (52. Prisching)

 

by: Ligaportal

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten