Flavia Solva entführt drei Punkte aus Bad Gams

SC Bad Gams
SV Flavia Solva

Am Sonntag empfing SC hagebau Wallner Bad Gams vor eigenem Publikum den Tabellenachten SV Flavia Solva. Das Ziel der Heimischen war klar: drei Punkte sollen die Fans zum Jubeln bringen. Am Ende konnten sich die Gäste mit 2:0 durchsetzen. Djordje Vujicic sorgte für beide Treffer der Gäste. 


Djordje Vujicic trifft nach 41 Minuten

In der ersten halben Stunde warten die Zuschauer vergeblich auf einen Treffer und müssen sich vorerst noch in Geduld üben. Dabei ist das Spiel von der ersten Minute an munter geführt und beide Mannschaften spielen nach vorne. Die Flavianer haben etwas mehr vom Match, können aus dem Übergewicht aber nichts machen. So plätschert das Spiel dahin. Als schon niemand mehr mit einem Treffer rechnet, zappelt das Leder im Netz. In der 41. Minute kann der Ball nicht aus der Gefahrenzone befördert werden und Djordje Vujicic kann zum 0:1 verwerten. Mit der Führung im Rücken machen die Gäste munter weiter, wollen nachlegen, woraus aber nichts wird. Nach 46 Minuten schickt der Schiedsrichter beide Teams in die Kabinen, die Zuschauer dürfen sich auf eine spannende zweite Hälfte freuen.

Keine Tore in der zweiten Spielhälfte

Die zweite Halbzeit verläuft ähnlich der ersten. Beide Mannschaften sind aktiv und die Flavianer haben etwas mehr vom Spiel. Dann ein Fehler im Spielaufbau von Bad Gams und schon steht es 0:2. In Minute 66 setzt sich Djordje Vujicic im direkten Duell durch, behält die Nerven und trifft. Damit ist für klare Fronten gesorgt. Die Gastgeber müssen jetzt riskieren, wenn es noch mit Zählbarem klappen soll. Sie werfen alles nach vorne, geben Vollgas. Es bleibt aber dabei. Danach pfeift der Unparteiische das Spiel ab und SV Flavia Solva darf sich über drei Punkte im Auswärtsspiel freuen.

Patrick Posch (Spieler Bad Gams): "Ich weiß eigentlich nicht mehr was ich sagen soll. Wir trainieren Woche für Woche sehr gut, sind in den Spielen- bis auf wenige Ausnahmen- immer ebenbürtig oder besser, gewinnen jedoch nicht. Wir nutzen keine Chancen und bekommen wahnsinnig billige Tore und somit stehen wir ganz unten. Auch gegen Flavia waren wir keineswegs schlechter. Die Flavianer waren einfach kaltschnäuziger."

Beste Spieler: Djordje Vujicic (Stürmer Bad Gams)

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten