StayAtHome-Wordrap (33): Lukas Haring (SV Gralla/Unterliga West)

Keine Einheiten mit der Mannschaft, keine Spiele, kein Meisterschaftsbetrieb – Auch die Akteure der Unterliga West sind in diesen Tagen und Wochen auf sich allein gestellt. Heißt: Individualtraining, Intervallläufe, intensive Workouts. Was tut sich sonst noch in den eigenen vier Wänden? Um das herauszufinden, spielte Ligaportal.at einen verbalen Doppelpass mit Akteuren verschiedener Vereine. Der dreiunddreisigste Teil kommt vom SV RB Pichler Bau Gralla. Ligaportal.at konfrontierte den Defender Lukas Haring mit einem Wordrap:

 

So halte ich mich aktuell fit: Lauf und Krafteinheiten bzw. Technikübungen

 

Mit diesem Teamkollegen habe ich jetzt den meisten Kontakt: Gernot Krasser

 

Ist der Meisterschaftsabbruch die richtige Entscheidung: Gesundheitlich richtig aber für jeden Kicker traurig

 

Homeoffice: Teils teils

 

Diese Mahlzeit gibt es bei mir zurzeit häufig: Spaghetti

 

Darum fehlt mir das Mannschaftstraining: Ausgleich zum Beruf ist nicht mehr so gut gegeben!

 

Diese Serie schaue ich aktuell: All or nothing

 

Verschiebung der EM: Schwere Entscheidung aber ist leider nicht anders möglich

 

Geisterspiele: Bin kein Fan davon und ist auf Dauer wirtschaftlich für die Vereine wahrscheinlich nicht möglich

 

Auf diese Schutzmaßnahmen achte ich besonders: Hände waschen

 

Lieblings-App: Snapchat, Instagram

 

Challenges auf Instagram: Lässige Sache

 

Vorbild: Jordi Alba

 

Lieblingsfilm: Gibt es einige

 

Mein bester Gegenspieler war: Sebastian Zettl

 

Das war mein bestes Spiel in der Herbstsaison 2019: die Steirercup-Begegnung gegen Frauental

 

Ligaportal: sehr gute App, wird sehr oft verwendet

 

 

by: Ligaportal/Roo

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten