Unterliga West: Vorschau: Runde 4

ul-west-rUnd schon steht in der steirischen Unterliga West Steiermark die vierte Runde auf dem Programm. Der Vorhang ist aufgegangen, doch diese Runde stehen schon wieder sieben sehr interessante Partien auf dem Programm, unter anderem das Duell zwischen Voitsberg II und Ligist. Auf ligaportal.at gibt es die Vorschau mit allen News und Wissenswertem. 

 

Fr, 30.08.2013, 19:00 Uhr

ASK Mochart Köflach - USV St. Peter im Sulmtal

Live-Ticker

ASK Mochart Köflach USV St. Peter im Sulmtal

Sieben Punkte aus drei Spielen liegen auf dem Konto den ASK Köflach. Damit startete man gut in die Saison und die Richtung stimmen. Diese Woche geht es zu Hause gegen St. Peter im Sulmtal und ein erneuter Sieg wäre hilfreich. Allerdings ist der Oberliga-Absteiger ein unberechenbarer Gegner, der heuer eine Niederlage, ein Remis und einen Sieg verbuchen konnte. Köflach ist Favorit, aber es wird kein Zuckerschlecken.

Fr, 30.08.2013, 19:00 Uhr

SV Grapos Lannach - ATUS Bärnbach

Live-Ticker

SV Grapos Lannach ATUS Bärnbach

Auch eine Wundertüte ist der SV Lannach. Bisher gab es einen Sieg, eine Niederlage und ein Remis. Damit ist die Truppe von Trainer Christian Binder sehr schwer einzuschätzen. Diese Woche treffen die Lannacher auf den ATUS Bärnbach und wollen den 2:0-Sieg über Heimschuh bestätigen. Allerdings wird Bärnbach da etwas dagegen haben. Bärnbach musste bereits zwei Niederlagen einstecken und will antworten.

Sa, 31.08.2013, 17:00 Uhr

1. FC Leibnitz - TUS MTD St. Veit am Vogau

Live-Ticker

1. FC Leibnitz TUS MTD St. Veit am Vogau

Einen Auftakt nach Maß legte der AC Linden Leibnitz hin. In den ersten drei Spielen gab es drei Siege. Damit darf man zufrieden sein. So viel steht fest. Diese Woche geht es zu Hause gegen St. Veit am Vogau zur Sache und die Gastgeber sind klarerweise Favorit. St. Veit ist aber ein unangenehmer Gegner, der zwar heuer schon sechs Gegentreffer kassierte, aber eben auch schon sechs Tore erzielt hat.

Sa, 31.08.2013, 18:00 Uhr

ASK Voitsberg Amateure - FC HG Haustechnik Ligist I

Live-Ticker

ASK Voitsberg Amateure FC HG Haustechnik Ligist I

Für die zweite Kampfmannschaft von Voitsberg geht es diese Woche gegen den FC Ligist. Am Samstag um 18 Uhr wird angepfiffen und die Voitsberger wollen im dritten Anlauf endlich den ersten Sieg. Ligist hat aber gewiss nichts zu verschenken und hat obendrauf auch noch auf die 1:2-Niederlage gegen St. Peter zu antworten. Das wird nicht einfach für Voitsberg. Zumal Ligist ein Wort um die Top-Plätze mitreden will.

So, 01.09.2013, 17:00 Uhr

SV Bad Schwanberg - SVL F. Thierschädl Flavia Solva

Live-Ticker

SV Bad Schwanberg SVL F. Thierschädl Flavia Solva

Mit drei Niederlagen ist der Oberliga-Absteiger Flavia Solva in die Saison gestartet. Man kassierte bereits zwölf Gegentore und gerät langsam aber sicher unter Druck, nicht auch in der Unterliga in den Abstiegskampf verwickelt zu werden. Diese Woche geht es für die Römer auswärts gegen Sulmtal-Koralm und die Aufgabe wird nicht wesentlich einfacher. Warum? Sulmtal-Koralm ist bisher eine Überraschungstüte, aber der Favorit.

So, 01.09.2013, 17:00 Uhr

FC Weinland Speed Connect RB Gamlitz - SV Raika Alpina Heimschuh-Kitzeck

Live-Ticker

FC Weinland Speed Connect RB Gamlitz SV Raika Alpina Heimschuh-Kitzeck

Als zweite Mannschaft mit drei Niederlagen in die Saison gestartet ist der SV Heimschuh: Wie für Flavia gilt auch für die Heimschuher, dass es langsam aber sicher an der Zeit ist, die ersten drei Punkte oder überhaupt den ersten Punkt einzufahren, will man sich nicht in ein paar Wochen wirklich im Abstiegskampf wiederfinden. Diese Woche geht es auswärts gegen den FC Gamlitz zur Sache und die Heimischen sind klarer Favorit.

So, 01.09.2013, 17:00 Uhr

USV Fliesen Klampfer Gabersdorf - SU Rebenland

Live-Ticker

USV Fliesen Klampfer Gabersdorf SU Rebenland

Dass ein Team Remis nicht weiterbringen, davon kann Gabersdorf seit Jahren ein Lied singen. Irgendwie klappt es mit dem Meistertitel nicht. Dieses Jahr soll es anders kommen, allerdings stehen schon wieder zwei Remis zu Buche. Diese Woche soll es mit dem zweiten Dreier der Saison klappen. Zu Gast ist Aufsteiger SU Rebenland und damit ein unangenehmer Gegner, der so wie Gabersdorf noch ohne Niederlage ist.

Sichere dir bis zu 100€ als Freiwette und wette auf deine Lieblingssportarten.