Unterliga West 14/15: Vorschau Runde 22

In der steirischen Unterliga West steht diese Woche der 22. Spieltag auf dem Programm. Auf die Fans warten sieben sehr interessante Partien. Der Köflach-Express scheint kaum mehr zu stoppen sein oder kann Linden Leibnitz dafür sorgen? Und was tut sich im Tabellenkeller? Welche Teams holen sich die begehrten drei Punkte? Und wer muss sich geschlagen geben? Auf ligaportal.at gibt es natürlich wie gewohnt die Vorschau zum Spieltag. Schnell reinschauen!

 

Mi, 13.05.2015, 19:30 Uhr

SV Raiffeisen Eibiswald - SV Lannach

Live-Ticker

SV Raiffeisen Eibiswald SV Lannach

Bereits am Mittwochabend geht es in der Unterliga West mit der 22. Runde los. Den Anfang macht der Sportverein aus Eibiswald gegen den SV aus Lannach. Für die Kicker aus Eibiswald gab es am vergangenen Wochenende nichts zu holen, schließlich setzte es gegen St. Veit/Vogau eine 2:3-Niederlage. Die Lannacher hingegen konnten wieder jubeln, denn sie setzten sich gegen Gabersdorf mit 4:1 durch. Lannach will diesen Sieg nun in Eibiswald bestätigen und Vollgas geben. Ganz so einfach werden sich die Hausherren aber nicht geschlagen geben. Das Hinspiel zwischen den beiden präsentierte sich recht ausgeglichen und endete mit einem 0:0. Ob sich dieses Mal jemand durchsetzen kann?

Fr, 15.05.2015, 19:00 Uhr

ASK Münzer Bioindustrie Voitsberg II - SU Rebenland

Live-Ticker

ASK Münzer Bioindustrie Voitsberg II SU Rebenland

Weiter geht es dann am Freitagabend, wenn ASK Voitsberg II auf die SU Rebenland trifft. Das vergangene Wochenende würden die jungen Voitsberger wohl am liebsten wieder vergessen. Man kämpfte gegen St. Peter/S. zwar beherzt, ging aber trotzdem mit einer klaren 0:5-Niederlage vom Feld. Rebenland hingegen konnte zumindest einen Punkt anschreiben und teilte sich die Zähler mit Linden Leibnitz. Schon sechs Mal musste sich Voitsberg II in der Rückrunde geschlagen geben, Rebenland erst einmal. Die SU geht also als Favorit in diese Partie. Ob sie dieser Rolle gerecht werden kann?

Sa, 16.05.2015, 17:00 Uhr

AC Linden Leibnitz - ASK Mochart Köflach

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

AC Linden Leibnitz ASK Mochart Köflach

Am Samstag um 17 Uhr, empfängt die Truppe des AC Linden Leibnitz den Spitzenreiter aus Köflach. Keine einfache Aufgabe für den Tabellensechsten, wenn man bedenkt, dass Köflach im Frühjahr noch nie als Verlierer vom Feld gehen musste und jedes Mal anschreiben konnte. Die Hausherren wollen sich von dieser beeindruckenden Bilanz aber nicht unterkriegen lassen und beherzt auftreten. Sie werden von Beginn an kämpfen, um dem Tabellenführer Punkte abknöpfen zu können.

So, 17.05.2015, 17:00 Uhr

SV Schwanberg - Tus St. Veit in der Südsteiermark

Live-Ticker

SV Schwanberg Tus St. Veit in der Südsteiermark

Für die Truppe des SV Sulmtal-Koralm verlief die vergangene Runde überhaupt nicht nach Plan, schließlich setzte es gegen Bärnbach eine 0:1-Niederlage. Am kommenden Sonntag treffen sie auf die Elf aus St. Veit/Vogau. St. Veit/V. kehrte nach den zwei Unentschieden in den vergangenen Wochen, wieder auf die Siegerstraße zurück und konnte sich drei Punkte gegen Eibiswald holen. Auch in Runde 22 wollen sie einen Dreier anschreiben, um den Vorsprung auf den Tabellendritten auszubauen. St. Veit/V. ist allerdings gewarnt, denn schon im Hinspiel tat man sich gegen Sulmtal-Koralm nicht ganz so einfach und trennte sich mit einem 1:1 vom Sportverein.

So, 17.05.2015, 17:00 Uhr

USV Fliesen Klampfer Gabersdorf - USV Draxler Mooskirchen

Live-Ticker

USV Fliesen Klampfer Gabersdorf USV Draxler Mooskirchen

Das Werk'l in Gabersdorf will einfach nicht so recht laufen. Auch am vergangenen Spieltag gab es für die Truppe nichts zu holen und man musste sich in Lannach klar mit 1:4 geschlagen geben. Von Niederlagen hat man in Gabersdorf schon längst genug und man sehnt sich nach Erfolgen. Am Sonntag trifft man auf die Elf aus Mooskirchen. Die derzeit von Ausfällen geplagten Mooskirchener, konnten sich ein 1:0 gegen Heimschuh erkämpfen. Noch liegt Gabersdorf in der Tabelle vor den Mooskirchenern. Ob das so bleibt?

So, 17.05.2015, 17:00 Uhr

FC Raiffeisen Ligist - ATUS Bärnbach

Live-Ticker

FC Raiffeisen Ligist ATUS Bärnbach

In Ligist ist der Wurm drinnen. Nach Niederlagen in Runde 19 und 20, musste sich der Fußballclub auch am vergangenen Wochenende geschlagen geben. Gegen Bärnbach will der FC nun eine Trendwende einleiten und endlich wieder jubeln. Mit Bärnbach empfängt man allerdings keinen angenehmen Gegner. Die Truppe schrieb zuletzt fleißig an und will diese Serie fortsetzen. Das Hinspiel im Oktober konnte Ligist übrigens mit 4:1 für sich entscheiden. Bärnbach hat also noch eine Rechnung offen.

So, 17.05.2015, 17:00 Uhr

SV Raiffeisen Mibag-Sanierungen Heimschuh - USV St. Peter im Sulmtal

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV Raiffeisen Mibag-Sanierungen Heimschuh USV St. Peter im Sulmtal

Ebenfalls am Sonntag um 17 Uhr, empfängt der SV Heimschuh die Truppe des USV St. Peter/S. Nach zwei Unentschieden in Folge musste sich das Schlusslicht in Runde 21 wieder geschlagen geben. Gegen Mooskirchen setzte es eine knappe 0:1-Niederlage. Mit St. Peter/S. empfängt man nun einen Gegner, der zuletzt reichlich Selbstvertrauen tanken konnte und gegen Heimschuh den dritten Sieg in Folge feiern will. Heimschuh wird sich allerdings mit aller Kraft wehren.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten