Unterliga West 14/15: Vorschau Runde 24

In der steirischen Unterliga West steht diese Woche der 24. Spieltag auf dem Programm. Auf die Fans warten sieben sehr interessante Partien. Die Kicker aus Köflach haben die Hand bereits fest am Meisterteller und wollen den Titelgewinn am Wochenende offiziell machen. St. Veit/V. hingegen wird nun versuchen, den zweiten Tabellenrang abzusichern. Welche Teams holen sich die begehrten drei Punkte? Und wer muss sich geschlagen geben? Auf ligaportal.at gibt es natürlich wie gewohnt die Vorschau zum Spieltag. Schnell reinschauen!

Fr, 29.05.2015, 18:30 Uhr

SV Raiffeisen Mibag-Sanierungen Heimschuh - USV Fliesen Klampfer Gabersdorf

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV Raiffeisen Mibag-Sanierungen Heimschuh USV Fliesen Klampfer Gabersdorf

Na endlich! Ganze 23 Runden lang hat es gedauert, bis die Kicker des SV Heimschuh den ersten Sieg in dieser Saison feiern konnten. Gegen die Zweier aus Voitsberg konnte Heimschuh einen 3:1-Sieg feiern. Am kommenden Freitag trifft der SV auf die Elf des USV Gabersdorf, bei der es immer noch nicht so recht laufen will. Gabersdorf ist gewarnt, denn die Heimschuher haben nun Blut geleckt und wollen ihren Sieg bestätigen. Gabersdorf wird aber alles daran setzen, um selbst Punkte anschreiben zu können. Auch sie sehnen sich nach einem Erfolgserlebnis.

Fr, 29.05.2015, 19:00 Uhr

SU Rebenland - ATUS Bärnbach

Live-Ticker

SU Rebenland ATUS Bärnbach

Ebenfalls am Freitagabend kommt es zum Duell zwischen der SU Rebenland und der Truppe des ATUS Bärnbach. Rebenland konnte Köflach am vergangenen Spieltag ein wenig ärgern und dem Spitzenreiter einen Punkt abknöpfen. Auch die Bärnbacher hatten allen Grund zur Freude, schließlich knackten sie AC Linden Leibnitz klar mit 3:0. Beide Mannschaften wollen auch in Runde 24 erfolgreich sein und auftrumpfen. Im Hinspiel trennten sich die beiden mit einem 1:1 voneinander. Ob sich dieses Mal jemand durchsetzen kann?

Fr, 29.05.2015, 19:00 Uhr

SV Schwanberg - USV Draxler Mooskirchen

Live-Ticker

SV Schwanberg USV Draxler Mooskirchen

Auch die Kicker des SV Sulmtal-Koralm müssen sich am Freitagabend beweisen und gegen die Elf des USV Mooskirchen auflaufen. Für beide Mannschaften verlief das vergangene Wochenende optimal. Sulmtal-Koralm konnte einen 1:0-Sieg über Lannach feiern und Mooskirchen setzte sich gegen Eibiswald mit 2:0 durch. Besonders die Mooskirchener scheinen wieder in Fahrt gefunden zu haben und wollen am Freitagabend den nächsten Dreier holen. Das Hinspiel konnte Mooskirchen klar mit 4:1 für sich entscheiden. Sulmtal-Koralm hat also noch eine dicke Rechnung offen.

Fr, 29.05.2015, 19:00 Uhr

ASK Münzer Bioindustrie Voitsberg II - ASK Mochart Köflach

Live-Ticker

ASK Münzer Bioindustrie Voitsberg II ASK Mochart Köflach

Bei den jungen Voitsbergern geht es Auf und Ab. Konnte die Zweier am 22. Spieltag noch einen 2:1-Sieg über Rebenland feiern, musste man sich am vergangenen Wochenende gegen Heimschuh mit 1:3 geschlagen geben. Die Köflacher mussten sich mit einem Unentschieden gegen Rebenland zufrieden geben und liegen mittlerweile neun Zähler vor dem Tabellenzweiten. Mit dem Meistertitel sieht es somit mehr als nur gut aus und die Köflacher wollen am Freitagabend den Sack endgültig zumachen. Voitsberg II wird alles versuchen, um dem Spitzenreiter ein Bein zu stellen und ein wenig Selbstvertrauen tanken zu können.

Sa, 30.05.2015, 17:00 Uhr

SV Raiffeisen Eibiswald - USV St. Peter im Sulmtal

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV Raiffeisen Eibiswald USV St. Peter im Sulmtal

Weiter geht es dann am Samstag um 17 Uhr, wenn die Truppe des SV Eibiswald auf die Elf des USV St. Peter/S. trifft. In Eibiswald will es zurzeit einfach nicht laufen, denn auch am vergangenen Wochenende setzte es eine Niederlage für den SV. Mit St. Peter/S. empfängt man nun keinen allzu einfachen Gegner, denn St. Peter/S. ist gut in Form und will noch einen Angriff auf den zweiten Tabellenrang starten. Sie wollen den 3:1-Sieg aus der Hinrunde bestätigen und den achten Dreier im Frühjahr holen.

So, 31.05.2015, 10:45 Uhr

AC Linden Leibnitz - Tus St. Veit in der Südsteiermark

Live-Ticker

AC Linden Leibnitz Tus St. Veit in der Südsteiermark

Am Sonntagvormittag treffen die Kicker des AC Linden Leibnitz auf die Elf des TUS St. Veit/Vogau. Für beide Mannschaften verlief der vergangene Spieltag überhaupt nicht nach Plan. AC Linden musste sich in Bärnbach mit 0:3 geschlagen geben und die St. Veiter konnten zuhause gegen Ligist keine Punkte holen. Für St. Veit/V. gilt es nun, den zweiten Tabellenrang abzusichern, denn die beiden Verfolger lassen nicht locker. Ganz so einfach wird es ihnen die Heimelf aber nicht machen. Auch sie wollen auf die Siegerstraße zurückkehren und Vollgas geben.

So, 31.05.2015, 17:00 Uhr

FC Raiffeisen Ligist - SV Lannach

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC Raiffeisen Ligist SV Lannach

Abgeschlossen wird die 24. Runde am Sonntag um 17 Uhr, wenn der FC Ligist auf den SV Lannach trifft. Die Ligister feierten auch am vergangenen Wochenende einen wichtigen Sieg und konnten die St. Veiter mit 4:2 schlagen. In dieser Tonart soll es für den FC weitergehen. Sie brennen darauf gegen Lannach den dritten Sieg in Folge feiern zu dürfen. Die Lannacher werden sich aber nicht so einfach geschlagen geben und den Tabellennachbar selbst in die Knie zwingen wollen. Für Spannung ist auf jeden Fall gesorgt, schließlich sind die beiden Teams nur einen Punkt voneinander getrennt.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten