Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

1. Klasse Ost

SK Rum betritt Neuland

Dreimal ist der SK Rum in Folge abgestiegen, in der letzten Saison konnte aber Trainer Hannes Breche rund sein Team die Mannschaft stabilisieren und in der 1. Klasse West einen guten vierten Tabellenplatz belegen. Nun wird aber in die 1. Klasse Ost gewechselt und damit Neuland betreten. Das Ziel bleibt aber das selbe – ein Top-5 Platz!

 

HIER KÖNNTE IHR WERBEBANNER STEHEN!

Rückblick

Hannes Brecher, Trainer SK Rum: „Top-5 war unser Ziel in der 1. Klasse West, dies ist uns mit dem vierten Platz gelungen. Nach den letzten Jahren (dreimal Abstieg in Folge) war es an der Zeit Konstanz in die Mannschaft zu bringen. Die ersten sechs Runden gingen alle (zum Teil unglücklich) verloren, dann griff langsam das System und auch die Kondition wurde immer besser. Der Grundstein wurde dann in der Wintervorbereitung gelegt, somit konnten wir mit dem vierten Platz zufrieden sein!

Vorbereitung

Hannes Brecher: „Die Vorbereitung startete am 2. Juli, Schwerpunkt war natürlich der Erhalt bzw. Verbesserung der Kondition, aber auch im taktischen Bereich wird gearbeitet. In der Urlaubszeit ist es natürlich nicht einfach, da immer wieder Spieler fehlen, aber man muss arbeiten mit dem was man hat. Der Kader wurde aufgestockt, Bicer Emre, Föger Marcel, Pittracher Marco, Delic Daniel, Trefflich Tobias, Srecko Stepanovic, sind die neuen Zugänge, aber auch junge Spieler rücken nach oben. Somit haben wir in dieser Saison einen breiten Kader - den man auch benötigt!“

Testspiele und Ziele

Hannes Brecher: „Vorbereitungsspiele wurden gegen Thaur (1:4 Niederlage), Weerberg (1:4 Niederlage Cup), Natters 1b (6:2 Sieg), und Veldidena (2:2) absolviert. Ziel ist wieder ein Top-5 Platz!“

Favoriten

Hannes Brecher: „Die 1 Klasse Ost ist Neuland für uns, deshalb ist es schwierig eine Prognose abzugeben. Einen Favoriten in dieser Klasse zu nennen ist für mich schwierig, da, wie gesagt, die Liga für mich neu ist. In der tipico Bundesliga ist für mich RB Salzburg der Favorit, in der 2. Liga ist es Ried!“

Anliegen

Hannes Brecher: „Fairness - sowohl von den Spielern, als auch von den Schiedsrichtern, speziell von den Linienrichtern, da Spiele immer wieder durch Fehlentscheidungen entschieden werden. Allen Vereinen wünsche ich eine verletzungsfreie Saison!“

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

VIP-Banner Hello Again

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung