1. Klasse Ost

1. Klasse Ost: Fairplay Wertung der Hinrunde 2018/19

Der Herbstmeister der 1. Klasse Ost, Erl, ist in der Hinrunde der Meisterschaft nur am vorletzten Platz der Fairplay-Wertung zu finden. Vizemeister Zell am Ziller im obersten Tabellendrittel, Hall II im Mittelfeld. Die fairste Elf war Bad Haring - das wurde allerdings in der Meisterschaft nicht belohnt - nur Platz zehn. Sehr fair haben ebenfalls Kolsass/Weer II und Kitzbühel II gespielt - in der Meisterschaft gab es Platz sieben bzw. sechs. 

 

      Karten Karten Karten SP SP SP SP
Platz Tab. Verein rote g/r gelb rot g/r g ges
1 10 Bad Häring 0 1 12 0 5 12 17
2 7 Kolsass/Weer II 0 1 14 0 5 14 19
3 6 Kitzbühel II 0 0 22 0 0 22 22
4 8 Ellmau 0 1 21 0 5 21 26
4 2 Zell am Ziller 0 0 26 0 0 26 26
6 9 Going 0 2 18 0 10 18 28
6 3 Hall II 0 1 23 0 5 23 28
8 12 Kirchbichl II 0 2 19 0 10 19 29
8 13 Achensee 1 0 19 10 0 19 29
10 14 Absam II 0 1 27 0 5 27 32
11 4 Aschau 1 0 24 10 0 24 34
12 5 Rum 1 0 29 10 0 29 39
13 1 Erl 2 2 23 20 10 23 53
14 11 Mils II 2 2 26 20 10 26 56

 

Legende:

Für eine rote Karte gibt es zehn Schlechtpunkte, für eine gelb-rote Karte fünf und eine gelbe Karte bringt einen Schlechtpunkt. 

Tab = Tabellenplatz nach der Hinrunde   SP = die entsprechenden Schlechtpunkte für rote, gelb-rote (g/r) und gelbe Karten 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Tirol

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter