Bad Häring zieht erfreuliche Bilanz und erweitert den Vorstand

Beim FC B&W Glasbau Bad Häring wird weiter nach oben geblickt. In der laufenden Meisterschaft der 1. Klasse Ost ist der Kontakt zur Aufstiegszone mit einem dritten Platz in der Hintunde gewahrt worden und es darf von der Bezirksliga geträumt werden. Ansonsten steht alles auf sehr guten Beinen – die finanzielle Basis ist bestens und die Nachwuchsarbeit mit vierzehn Trainern höchst professionell.

 

FC Bad Häring zieht bei der Jahreshauptversammlung Bilanz!

Am Freitag den 22. November 2019 fand im Das Sieben 4* Superior Gesundheits-Resort die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des FC B&W Glasbau Bad Häring statt. Im voll besetzen und Blau-Gelb dekorierten Saal des Hotels konnten über neunzig Spieler, Trainer, Fans, Sponsoren und Mitglieder begrüßt werden. Noch nie war der Andrang zur einer Jahreshauptversammlung des FC so groß! Es war alles für einen exzellenten Abend angerichtet.

Die Sitzung wurde von Obmann Martin Schermer mit einem sehr positiven Rückblick auf die abgelaufenen drei Jahre begonnen. Zahlreiche Umbaumaßnahmen im Rettenbachstadion zeigen mit welchem Elan der Vorstand in den letzten Jahren unterwegs war. Der sportliche Leiter Armin Eder und Kampfmannschaftstrainer Thomas Kopp konnten auch nur das bestmögliche über die Entwicklung von Kampf- und Reservemannschaft berichten. Nach dem Aufstieg in die 1. Klasse Ost 2018, rangiert unsere Erste aktuell auf Tabellenplatz drei, punktegleich mit dem Tabellenzweiten. Aufstieg in die Bezirksliga? Sicher kein unrealistischer Traum mehr. Sehr hervorzuheben, die fantastische Trainingsbeteiligung bei beiden Mannschaften.

Nachwuchsleiter Walter Sarkletti bedankte sich bei den zahlreichen Nachwuchstrainern für ihren Einsatz. Aktuell sind vierzehn Trainer im Nachwuchsfußball in Bad Häring ehrenamtlich engagiert und bilden sich laufend weiter. Die Zahl der Kinder konnte in den letzten Jahren mehr als verdoppelt werden: 95 (!) aktive Kinder und Jugendliche sind in den Mannschaften des FC B&W Glasbau Bad Häring mit großer Leidenschaft dabei.

Im Anschluss berichtete Stefan Heidenberger vom FC-Eventteam über zwölf erfolgreiche Veranstaltungen abseits des grünen Rasen, innerhalb der abgelaufenen Amtsperiode. Einziger Wehrmutstropfen: Das Riesenwuzzler-Turnier und der legendäre Pölvenrock nehmen sich für 2020 eine Auszeit, der ausschlaggebende Punkt: Die Sperrstundenverkürzung von 2 auf 1 Uhr.

Finanzreferent Harald Drexler Bsc. berichtete dann über das finanzielle Gebaren innerhalb des Vereins und gab Einblicke in getätigte und geplante Investitionen. Das Rücklagenkonto des FC zeigte einen erfreulichen Höchststand an, somit hatte der Vorstand hat in den vergangenen Jahren gut gewirtschaftet. Der Antrag durch die beiden Kassaprüfer auf Entlastung des Vorstandes wurde einstimmig stattgegeben. Im Anschluss führte Gemeindevorstand Werner Drexler souverän die Neuwahlen durch, der gesamte Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt und um vier Personen erweitert.

Die Grußworte von GV Werner Drexler, TFV Bezirksobmann Norbert Schett und ASVÖ Bezirksobmann Hans Schlichenmaier schlugen unisono in die gleiche Kerbe: Von „sensationeller Arbeit“ bis hin zu „unglaublicher Leistung“ reichten die Lobeshymnen für die Vereinsarbeit des FC. Im Anschluss wurden noch zahlreiche Ehrungen vorgenommen. Verschiedenste Personen aus dem Vereinskreis wurden für ihre Leistungen mit der silbernen oder goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. Für seine einzigartigen Verdienste um den Fußball in Bad Häring wurde Harald Wagner vom ASVÖ Tirol das goldene Ehrenzeichen verliehen. Herzliche Gratulation allen Geehrten! Nach zwei Stunden endete eine fulminante Jahreshauptversammlung, die Vergleiche mit Profimannschaften, in puncto Professionalität nicht zu scheuen braucht.

Foto: Angela Schermer, Text: Stefan Heidenberger

Die Ehrungen im Detail:

Harald Wagner

ASVÖ Tirol Ehrenzeichen in Gold

Wilfried Eder

Ehrenmitglied FC Bad Häring

Johann Wagner

Ehrenmitglied FC Bad Häring

Markus Eder

Ehrenzeichen des FC Bad Häring in Gold

Walter Sarkletti

Ehrenzeichen des FC Bad Häring in Gold

Peter van Leur

Ehrenzeichen des FC Bad Häring in Gold

Andreas Wagger

Ehrenzeichen des FC Bad Häring in Silber

Hans Szuchowszky

Ehrenzeichen des FC Bad Häring in Silber

Josef Ritzer

Ehrenzeichen des FC Bad Häring in Silber

Manuel Gandler

Ehrenzeichen des FC Bad Häring in Silber

Tommy van Leur

Ehrenzeichen des FC Bad Häring in Silber

Michael Strobl

Ehrenzeichen des FC Bad Häring in Silber

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Tirol

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter