Matthias Kerbl, FC Achensee, im ligaportal.at Tirol Portrait

Österreich steht am 21. März 2020 still – es gilt am sechsten Tag der de facto Ausgangssperre gemeinsam die Ausbreitung der Corona Pandemie zu stoppen. Fußball ein Randthema – aber Gedanken an das „danach“, das sicher kommen wird, dürfen erlaubt sein. Die grundsätzliche Frage: können die Rückrunden noch gespielt werden? Und falls nicht, wie wird gewertet? Denkbar: es geht im Herbst nochmal von vorne los – die Hinrunde wird nicht gewertet. So weit möchte aber keiner denken. Der FC Achensee will ja noch unbedingt am grünen Rasen die 1. Klasse Ost halten. Heute im Scheinwerferlicht: Matthias Kerbl vom FC Achensee.

 

Überall dabei, wo etwas los ist!

Matthias Kerbl: „Ich bin zwanzig Jahre alt und spiele seit 13. Juli 2017 für den FC Achensee. Begonnen zu kicken habe ich in Wiesing, dann Jugend Jenbach, eine zweijährige Pause und ab 2017 beim FC Achensee.

Ziele der Mannschaft für das Frühjahr 2020: Die erste große Frage ist natürlich ob wegen der Corona Pandemie noch gespielt werden kann. Sollten wir doch noch spielen können ist das Ziel natürlich der Klassenerhalt.

Titelfavorit: Sollte noch gespielt werden können ist für mich Hall II der Titelfavorit in unserer Liga. Auch 2021 wird Österreich bei der EM Endrunde die Gruppenphase überstehen.

 

Foto: FC Achensee, Stefan Vetter

 

Persönliche Ziele für das Frühjahr 2020: Zunächst heißt es mal gemeinsam die Corona Pandemie zu stoppen. Puncto Fußball: hart kämpfen, um den den Klassenerhalt, aber trotzdem Spaß haben am Fußball. Sollte die Rückrunde nicht mehr gespielt werden können, wird wohl am grünen Tisch entschieden wie es in den Ligen in der nächsten Saison weitergehen soll.

Vorbild als Fußballer: Bastian Schweinsteiger 

Persönliche Ziele für die Zukunft: unsere junge, talentierte Mannschaft zusammen zu halten und noch viele gemeinsame Spiele absolvieren!

Sonstige Hobbies außer Fußball: Skifahren, Skitour gehen, schwimmen und ich bin bei den Teufel und den Perchten, bei der Landjugend usw. - bin überall dabei, wo was los ist eigentlich ;-)

Wunsch: Auch wenn es tabellenmäßig nicht immer rund läuft steht trotzdem hinter und zu uns!“

 


Digitaler Stress - Das Buch von Prof. Dr. René Riedl

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter