Vereinsbetreuer werden

Torschützenwertung 1. Klasse Ost Herbst 2021

Vierundzwanzig Treffer in achtzehn Spielstunden – das ist die klare Bestmarke für Christian Landl von Stans in der Hinrunde der 1. Klasse Ost im Herbst 2021. 1,33 Tore pro Stunde ist auch puncto Effektivität ein Spitzenwert, aber Elias Bozic von Stans kommt diesem Wert mit 1,29 Toren schon sehr nahe. Er hat in 326 Minuten sieben Tore geschossen – in der Gesamtwertung ist das Platz sieben. Auf Platz zwei der Gesamtwertung Muhammed Domurcuk mit elf Treffern in 733 Minuten. Auf Platz drei landet Tarkan Akbulut von der WSG Tirol 1c mit elf Treffern, erzielt in 949 Spielminuten.

 

Einsatz Platz Platz Platz
Platz Name Mannschaft Tore Minuten Tore/h Tore Tore/h Ziffer
1 Christian Landl Stans 24 1080 1,33 1 1 1
2 Muhammed Domurcuk Reith/Kitzbühel 11 733 0,90 3 3 3
3 Tarkan Akbulut WSG Tirol 1c 11 949 0,70 3 5 4
4 Andreas Bauer Ellmau 11 1005 0,66 3 7 5
4 Gerhard Hainz Uderns 12 1170 0,62 2 8 5
6 Stefan Salvenmoser Achensee 10 891 0,67 6 6 6
7 Elias Bozic Stans 7 326 1,29 11 2 6,5
8 Cihat Mutlu Stans 7 498 0,84 11 4 7,5
8 Fabian Kellner WSG Tirol 1c 10 977 0,61 6 9 7,5
10 Ferenc Rideg Kirchbichl II 9 979 0,55 8 11 9,5
11 Josef Neid Uderns 7 688 0,61 11 9 10
12 Elias Rothmair Hochfilzen 8 1066 0,45 9 13 11
13 Manuel Person Hall II 7 783 0,54 11 12 11,5
14 Hami Karahasanoglu Stans 8 1165 0,41 9 15 12
15 Ozan Özdemir Going 6 845 0,43 15 14 14,5

 

Regeln: qualifiziert für die Goleador Wertung von ligaportal.at Tirol sind alle Spieler, die mindestens sechs Treffer im Herbst 2021 erzielt haben. Die Gesamtwertung ist die Platzziffer aus der Wertung der erzielten Tore generell und der Wertung aus den erzielten Toren pro Stunde Spielzeit (Tore/h).