Spielberichte

Kitzbühel II mit drei Testspielen binnen einer Woche

Der FC Eurotours Kitzbühel II hat in den letzten drei Testspielen siebzehn Treffer erzielt – gegen St. Johann II und Brixen II gewonnen – gegen Oberndorf knapp verloren. In der 1. Klasse Ost geht es am 23.3.19 mit der Rückrunde weiter. Kitzbühel hat noch Kontakt zu den Aufstiegsplätzen – der erste Gegner ist Going auswärts. Am letzten Märzwochenende bereits eine richtungsweisende Partie zuhause gegen Rum und eine Woche später die extrem schwere Partie in Hall.

 

Auf- und Ab mit siebzehn Treffern von Kitzbühel II

Sean Caldwell, Trainer FC Eurotours Kitzbühel II: „Wir haben drei Testspiele binnen einer Woche bestritten. Die erste Partie war ein 9:1-Erfolg zu Hause gegen St. Johann 1b. 6:0 stand es zur Pause. Die Tore haben erzielt: Ozan Özdemir (2), Markus Thanner (2), Aaron Swidrak, Jakob Brandstätter (2) und Maximilian Hager. Das zweite Match ging knapp verloren. Eine 1:2-Niederlage gegen Oberndorf - 1:1 stand es zur Pause. Unser Tor hat Jakob Brandstätter erzielt. Das dritte Testspiel konnte klar gewonnen werden. Ein 8:4-Sieg gegen den SV Brixen – 4:0 ist es zur Halbzeit gestanden. Unsere Tore haben Andreas Wahrstätter (2), Michael Ortner, Elias Höng (4) und Valantis Floros erzielt. Ein Auf- und Ab in Bezug auf Leistung und Ergebnisse, aber maximal viele Einsatzminuten für jeden Spieler - das ist natürlich das Hauptziel. Nächste Woche spielen wir gegen zwei Teams der Gebietsliga – gegen den SC Kirchberg und SK Fieberbrunn!“

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Tirol

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter