Team des SC Going verabschiedet Coach Stefan Fuchs mit Sieg gegen Absam II

Platz sieben am Ende der Meisterschaft der 1. Klasse Ost für den SC Going. Elf Siege, sechs Remis und neun Niederlagen sind eine positive Bilanz. Ligaportal.at Tirol bedankt sich bei Stefan Fuchs für die tolle Zusammenarbeit und wünscht alles Gute für die Zukunft. Die letzte Partie von Going endet mit einem klaren 4:0 Erfolg gegen Absam II.

 

Schöner Saisonabschluss

Stefan Fuchs, Trainer SC Going: „Verdienter Sieg meiner Mannschaft. Der Gegner stand ab der ersten Minute tief in der eigenen Hälfte und spielte nur auf Konter. Meine Mannschaft hat sich schwer getan um sich durch die gut stehende Absamer Mannschaft zu kombinieren. Bevor wir endlich in Führung gingen, habe wir einige gute Chancen liegen gelassen, aber mit dem 1:0 wurde es etwas besser. Das 2:0 vor der Halbzeit war dann die Spielentscheidung.

In der zweiten Halbzeit dasselbe Bild. Wir sind die klar bessere Mannschaft, schaffen aber nur mehr zwei Tore, weil viele Chancen leichtfertig vergeben wurden. Ein verdienter Sieg meiner Mannschaft, der noch höher ausfallen hätte können. Es war aber ein schöner Saisonabschluss und zugleich mein letztes Spiel als Trainer des SC Going. Vielen Dank an den SC Going für diese Saison und ich wünsche der Mannschaft und dem neuen Trainer Reinhard Pletzenauer alles Gute für die neue Saison!“

Beste Spieler:

Matthäus Hochfilzer (Mittelfeld) und Max Czekay (Mittelfeld) vom SC Going

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter