Going holt nach 0:2 gegen Ebbs II noch einen Punkt!

Sehr gute Platzverhältnisse trotz Dauerregen in Going – die Partie gegen den SK Blitzschutz Pfister Ebbs II konnte ausgetragen werden und nach einer torlosen ersten Hälfte ging Ebbs II mit 2:0 in Führung. Dann leider eine schwere Verletzung von Stefan Kittinger, dem auch die Redaktion von ligaportal.at Tirol baldige Genesung wünscht. Going kann im Finish noch auf 2:2 ausgleichen und sich in dieser dramatischen Partie der 1. Klasse Ost doch noch einen Punkt sichern.

 

Ebbs hatte auch das 3:0 am Fuß!

Gerhard Seissl, Trainer SK Blitzschutz Pfister Ebbs II: „Wir blieben unserem Motto treu: Da auch dieser Gegner für uns in der Liga neu war, setzten wir das Spiel eher defensiv an. Der Gegner stand von Anfang an relativ tief, und ermöglichte uns nicht unser Spiel zu spielen. Bis wir in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit durch eine hervorragendes Dribbling von Marcello Dindl in den Strafraum gekommen sind und er uns zur 1:0 Führung schoss.

Nach Anpfiff der 2. Halbzeit kamen wir etwas besser ins Spiel und haben den Gastgebern nicht wirklich die Möglichkeit gegeben ins Spiel zukommen. Auf Grund der tollen Mannschaftsleistung kamen wir durch einen sehr sehenswerter Treffer von Özgür Güngör in der 69. Minute zur verdienten 2:0 Führung. Wir hatten auch noch das 3:0 auf dem Fuß - abermals durch Dindl - aber der Ball kullert leider nur an den Pfosten.

In der 74. Minute musste unser Innenverteidiger Stefan Kittinger verletzungsbedingt - durch ein schweres Foul - ausgewechselt werden. Er musste anschließend mit der Rettung zur Kontrolle ins Krankenhaus St. Johann geliefert werden. Wir wünschen Stefan (Kittä) auch auf diesem Wege nochmals gute Besserung und „come back stronger“ Junge!

Die Hausherrn wurden aber auch zu diesem Zeitpunkt wieder etwas stärker und drückten uns immer mehr in unsere Hälfte bis wir in der 82. Minute das 1:2 bekamen – Torschütze Johannes Pletzer. Danach kamen wir nicht mehr wirklich richtig ins Spiel und kassierten dann leider auch noch in der 88 Minute das 2:2 durch Johannes Resch Johannes. Trotzdem ein Pauschallob an meine Mannschaft, die bis zur letzten Minute eine sehr starke Leistung gezeigt hat. Tolle Leistung Jungs – weiter so, dann klappt es auch irgendwann mit dem ersten vollen Erfolg! Außerdem gilt es zu erwähnen: Lob an den Platzwart vom SC Going, der Platz war trotz Regenwetter in hervorragendem Zustand. Stefan Kittinger wird uns mit einer schweren Muskelverletzung mindestens zwei Wochen fehlen!“

Beste Spieler SK Blitzschutz Pfister Ebbs II: Marcello Dindl (Stürmer), Özgür Güngör (linkes Mittelfeld)


Transfers Tirol

Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter