1. Klasse Ost: Vorschau Runde 4

altDas letzte Spiel der Runde wird vermutlich das heißeste. Zwei Mannschaften die nicht so recht aus den Startlöchern gekommen sind treten in Münster gegeneinander an. Die Heimelf bekommt Besuch von den Kickern aus Schlitters und nur der Sieger wird wohl den Anschluss an die Tabellenspitze der 1. Klasse Ost halten können. Bereits am Samstag treffen in Kirchbichl der Nachwuchs der Hausherren und jener von Schwaz aufeinander. Ein Treffen auf hoher Ebene also – man wird sehen ob der Nachwuchs aus der Regionalliga besser ist als jener aus der UPC Tirol Liga. Spannend ist zusätzlich natürlich immer wie viel Unterstützung von oben kommt. Wildschönau spielt als Aufsteiger bislang eine sehr gute Rolle. Ist es nur der übliche Aufsteigereffekt indem man die Euphorie des Frühjahrs mitnehmen kann oder steckt mehr dahinter? Going wird es in Wildschönau austesten.

Fr, 23.08.2013, 20:30 Uhr

SC D'schupf Ellmau - FC Aschau

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SC D'schupf Ellmau FC Aschau

Aschau steht nach drei Runden noch immer ohne Punkte da. Auch das Torverhältnis ist besorgniserregend – 3:12. Damit bildet man mit Erl den Tabellenkeller der Liga. Für Ellmau ist es unter dem neuen Trainer Josef Boskovic besser gelaufen. Ein Punkt in Hochfilzen und eine weiter in Aldrans. Das Heimspiel gegen Going ging mit 2:3 verloren. Aschau steht bereits unter Druck – der erste Punkt muss her um wieder den Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle zu finden.

Sa, 24.08.2013, 14:30 Uhr

SV Kirchbichl 1b - SC Schwaz 1b

Live-Ticker

SV Kirchbichl 1b SC Schwaz 1b

Der Nachwuchs zweier Mannschaften aus höheren Sphären ermittelt die bessere Mannschaft in Kirchbichl. UPC Tirol Liga gegen Regionalliga West ist sicherlich eine reizvolle Angelegenheit. Man wird sehen wie viele arrivierte Spieler der Kampfmannschaft „Spielpraxis“ brauchen. Schwaz 1b ist mit stotterndem Motor gestartet, kommt aber langsam auf Touren. Die jungen Kirchbichler werden natürlich zeigen wollen, dass derzeit in Kirchbichl die bessere Nachwuchsarbeit geleistet wird.

Sa, 24.08.2013, 17:00 Uhr

FC Raiffeisen Wildschönau - SC Going

Live-Ticker

FC Raiffeisen Wildschönau SC Going

Der erste Schlager der Runde und überraschenderweise ist der Aufsteiger Wildschönau in dieses Match involviert. Ein 4:0 gegen Erl, ein beachtliches 6:2 gegen Schlitters eine nur sehr knappe 1:2 Auswärtsniederlage gegen Schwaz 1b haben Wildschönau gehörig Respekt in der Liga verschafft. Mit Going hat man an der Tabellenspitze gerechnet, in der Vorsaison war man nach drei Runden Träger der roten Laterne. Ein brisantes Match – Ausgang absolut offen.

Sa, 24.08.2013, 18:00 Uhr

SV Aldrans - FC Kössen

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV Aldrans FC Kössen

Absteiger Kössen hat schon in der Vorbereitung gezeigt, dass es wieder aufwärts geht. Bislang konnte man alle Punkte erobern, in Aldrans wartet aber ein unangenehmer Gegner. Vier Punkte hat Aldrans aus den letzten zwei Spielen geholt. Ein 2:0 in Hochfilzen und ein 3:3 vor den eigenen Fans gegen Ellmau.

Sa, 24.08.2013, 18:30 Uhr

FC Reith/Kitzbühel - SVG Erl

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC Reith/Kitzbühel SVG Erl

Es gibt einen klaren Favoriten in dieser Partie und das sind die Hausherren. Der fußballerische Absturz von Erl geht weiter. Im Jahr 2013 konnte man den Fall bislang nicht aufhalten und musste in den letzten drei Spielen elfmal den ball aus dem eigenen Netz holen. Reith/Kitzbühel kann zudem die aktuelle Nummer drei und vier der Torschützenliste, Klaus Brandstätter und Markus Friesinger, aufbieten. Ein Punkt für Erl wäre wohl ein Wunder.

So, 25.08.2013, 15:00 Uhr

FC Hochfilzen 1b - Innsbrucker AC 1b

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC Hochfilzen 1b Innsbrucker AC 1b

Ein Duell am Tabellenende mit sicherlich richtungsweisender Wirkung. Der Sieger verschafft sich Luft, der Verlierer muss sich damit anfreunden noch länger die Abstiegsplätze vor Augen zu haben. Beide Mannschaften haben das letzte Spiel „heftig“ verloren. Hochfilzen mit 1:5 in Kössen und der IAC 1b kassierte eine bittere 0:8 Packung zu Hause gegen Reith.

So, 25.08.2013, 17:30 Uhr

SC Münster - SV Glas Siller Schlitters

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SC Münster SV Glas Siller Schlitters

Der zweite Schlager der Runde. Eigentlich hat man aber erwartet, dass beide Mannschaften weiter oben in der Tabelle stehen. In der Vorsaison war Schlitters nach drei Runden Zweiter, Münster konnte man am dritten Tabellenplatz finden. Aktuell ist man gemeinsam um drei Plätze abgerutscht und somit wird ein Duell der Nummer sechs mit der Nummer sieben geben. Der Vorteil von Schlitters ist eine Tormaschinerie die von Benjamin Simon betrieben wird. Ebenso wie der Schwazer Markus Stattmann hat er bislang sechsmal getroffen. In der Abwehr ist Schlitters allerdings recht großzügig – zwölfmal konnten die Gegner einnetzen. Münster hat mit fünf Gegentoren die offensichtlich bessere Defensive. Ein Duell auf Augenhöhe am Sonntag in Schlitters.

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?