1. Klasse Ost: Vorschau Runde 7

altGoing gegen Reith und Wildschönau gegen Kirchbichl 1b sind zwei sehr wichtige Duelle um auch weiterhin die Tabellenspitze der 1. Klasse Ost im Blickkontakt behalten zu können. Ellmau hat mit dem Erfolg gegen Wildschönau gezeigt, dass man in der Lage wäre die Liga von unten umzusortieren. Platz eins und zehn trennen sechs Punkte – es wird also weiterhin eine enge Angelegenheit werden. In den nächsten Runden könnten aber Mannschaften aus dem Windschatten angreifen. Dazu gehört auch Münster die immer besser in Schwung kommen.

Sa, 14.09.2013, 14:30 Uhr

Innsbrucker AC 1b - SC D'schupf Ellmau

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

Innsbrucker AC 1b SC D'schupf Ellmau

Dem SC Ellmau gelang in der letzten Runde die große Überraschung – 3:2 gegen Ex-Tabellenführer Wildschönau. Gegen den Vorletzten IAC 1b könnte man die Aufwärtstendenz fortsetzen. Mit einem Dreier wäre sogar der Anschluss an die Tabellenspitze zu schaffen.

Sa, 14.09.2013, 17:00 Uhr

SV Glas Siller Schlitters - SV Aldrans

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV Glas Siller Schlitters SV Aldrans

Aldrans hat sich in der letzten Runde mit einem 2:0 gegen Erl an die Tabellenspitze katapultiert. Schlitters ist bislang unter den Erwartungen geblieben und hat zuletzt auch gegen Hochfilzen verloren. Ob ALdran auch als Tabellenführer antreten kann entscheidet sich am Mittwochabend – da bestreitet Kössen das Nachtragsspiel gegen den IAC 1b.

Sa, 14.09.2013, 17:00 Uhr

FC Raiffeisen Wildschönau - SV Kirchbichl 1b

Live-Ticker

FC Raiffeisen Wildschönau SV Kirchbichl 1b

Wildschönaus Erfolgslauf wurde in der letzten Runde von Ellmau gebremst. Trotzdem hält der Aufsteiger bislang locker an der Tabellenspitze mit. Auch die jungen Kicker von Kirchbichl halten sich bislang recht gut. Es könnte durchaus eine Partie auf Augenhöhe werden, allerdings sind die Wildschönauer sehr erfahren und das könnte gegen die Kirchbichler ein großer Vorteil sein. Auf alle Fälle eine sehr interessante Partie zwischen zwei Teams die mit viel Selbstvertrauen auflaufen werden.

Sa, 14.09.2013, 19:00 Uhr

SC Going - FC Reith/Kitzbühel

Live-Ticker

SC Going FC Reith/Kitzbühel

Direktes Duell zweier Mannschaften die sich an der Tabellenspitze eingenistet haben. Going hat allerdings durch eine klare 0:4 Niederlage in Münster drei Tabellenplätze eingebüßt, Reith drei Plätze durch ein 2:1 gegen Schwaz 1b gewonnen. Eine heiße Partie – für beide Mannschaften richtungsweisend.

Sa, 14.09.2013, 19:15 Uhr

SVG Erl - FC Kössen

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SVG Erl FC Kössen

Kössen geht als klarer Favorit in diese Partie. Der Absteiger lässt keinen Zweifel aufkommen schnellstmöglich den Wiederaufstieg schaffen zu wollen. Den zweiten Absteiger Erl geht es wesentlich schlechter. Auch in der 1. Klasse kommt man vom Tabellenende nicht wirklich weg. In Aldrans hat man zuletzt 0:2 verloren. Die Spirale nach unten dreht sich weiter, es wird Zeit diese aufzuhalten.

So, 15.09.2013, 17:00 Uhr

SC Schwaz 1b - FC Hochfilzen 1b

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SC Schwaz 1b FC Hochfilzen 1b

Überraschend schwer tun sich die jungen Kicker von Schwaz 1b in der 1. Klasse Ost. Man liegt zwar nur vier Punkte hinter dem Tabellenführer, die Leistungen sind allerdings recht unterschiedlich. Die 1:2 Niederlage in Reith war abermals ein Rückschlag, gegen Hochfilzen geht es um eine entscheidende Weichenstellung für den Herbstdurchgang.

Mi, 02.10.2013, 19:30 Uhr

FC Aschau - SC Münster

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC Aschau SC Münster

Punktelos steht bislang Aschau da. Die Gäste aus Münster kämpfen um den Anschluss an die Tabellenspitze und werden sicherlich alles versuchen um drei Punkte zu holen. Münster konnte im letzten Spiel überzeugen – 4:0 gegen Going sind ein deutliches Zeichen um Aufstieg und Titel mitspielen zu wollen. Aschau hatte bei den Kickern von Kirchbichl 1b bis zur Pause ein 0:0 gehalten, dann aber 0:3 verloren. Vier Treffer und zwanzig Gegentreffer zeigt zudem ein zweifaches Problem bei Aschau auf. Sowohl Offensive als auch Defensive scheinen bislang nicht ligatauglich zu sein.

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?