1. Klasse West

1. Klasse West: Fairplay Wertung der Hinrunde 2018/19

Die 1. Klasse West hat den Beweis für alle Fußballromantiker, dass Fairplay die beste Vorraussetzung für Erfolg ist. Herbstmeister Wacker Innsbruck 1c spielte sogar extrem fair - nur sieben gelbe Karten in der Hinrunde sind absolut beeindruckend. Vizemeister Lechtal landet auf Platz sechs der Fairplay-Wertung und die Nummer drei Prutz/Serfaus II ist mit Platz zwei in der Fairplay-Wertung ebenfalls ganz oben zu finden. Aus dem Rahmen fallen mit sehr vielen bunten Karten Nassereith, Sellraintal und Veldidena, wobei aber Sellraintal und Veldidena gute Mittelfdplätze in der Meisterschaft belegt haben. 

 

      Karten Karten Karten SP SP SP SP
Platz Tab. Verein rote g/r gelb rot g/r g ges
1 1 Wacker Innsbruck 1c 0 0 7 0 0 7 7
2 3 Prutz/Serfaus II 0 1 15 0 5 15 20
3 8 Mieminger 0 1 19 0 5 19 24
4 11 Union Innbruck II 0 2 19 0 10 19 29
4 13 Ried i.O. 1 0 19 10 0 19 29
6 2 SPG Lechtal 0 3 18 0 15 18 33
7 4 Oetz 0 1 31 0 5 31 36
8 7 Imst II 1 0 28 10 0 28 38
9 10 Sautens 2 0 24 20 0 24 44
9 14 Zugspitze 1 1 29 10 5 29 44
11 12 Reutte II 1 3 21 10 15 21 46
12 9 Nassereith 0 2 40 0 10 40 50
13 5 Sellraintal 1 4 23 10 20 23 53
14 6 Veldidena 2 3 31 20 15 31 66

 

Legende:

Für eine rote Karte gibt es zehn Schlechtpunkte, für eine gelb-rote Karte fünf und eine gelbe Karte bringt einen Schlechtpunkt. 

Tab = Tabellenplatz nach der Hinrunde   SP = die entsprechenden Schlechtpunkte für rote, gelb-rote (g/r) und gelbe Karten 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Tirol

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter