2. Klasse Mitte

Coach des SV Innsbruck II ist mit der Vorbereitung sehr zufrieden

Die Rückrunde in der 2. Klasse Mitte startet Ende März, aktuell geht die Vorbereitung in die intensive Phase. Auch der Sportverein Innsbruck II absolviert eine Serie an Vorbereitungsspielen. Alle Details für unsere Leser hat Trainer Harald Lener.

 

Trefferreiche Testspiele

Bereits vier Vorbereitungsspiele absolvierte die zweite KM des Sportverein Innsbruck. Start der Testspielreihe war gegen den Bezirksligisten SV Aldrans. Dieses Spiel endete mit 8:2 für die Innsbrucker. Weitere Gegner waren die U18 der SPG Melach (5:2) sowie die SPG Prutz/Serfaus (3:3). Am letzten Sonntag spielte der SVI II gegen den SV Hall 1b in der Wiesengasse. Bei dieser Begegnung ging die Heimmannschaft mit 6:3 als Sieger vom Platz.

 

Noch drei Vorbereitungsspiele stehen für die Mannschaft von Harald Lener an, bevor die Meisterschaft beginnt:
Samstag, 3.3. 16 Uhr gegen den SV Absam 1b (in Absam)
Sonntag, 10.3. 12 Uhr gegen die SPG Kolsass/Weer 1b (Wiesengasse)
Sonntag, 17.3. 10 Uhr gegen den SC Mils 1b (Wiesengasse)

Jungs geben hundert Prozent!

Harald Lener, Trainer SV Innsbruck II: „Ich bin mit der Vorbereitung sehr zufrieden. Die Jungs trainieren fleißig, und geben im Training hundert Prozent. Unsere Testspielgegner spielen bis auf die U18 der SPG Melach in höheren Ligen. So sind die Jungs immer voll gefordert und müssen des öfteren über sich „hinauswachsen“ Aber auch wenn die Ergebnisse positiv sind, so sind diese Spiele immer noch „Testspiele“ und wir wissen schon, wie wir sie einzuordnen haben.“

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter