Paul Hell, Flügelflitzer von Uderns, im ligaportal.at Interview

Am 29.3.21 hat das Präsidium des TFV getagt und hat sich eingehend mit der aktuellen Situation zum Thema Meisterschaftsfortführung im Frühjahr 2021 befasst. Dabei wurde der Beschluss gefasst, dass es derzeit keine Veranlassung gibt, die laufende Meisterschaft abzusagen, zumal der Faktor Zeit in Tirol noch keinen Handlungsbedarf verursacht. Andererseits lässt die derzeitige Verordnung keine seriöse Planung zu. Das Präsidium hat sich darauf verständigt, die weiteren Vorgaben der Behörden abzuwarten und nach erfolgter Trainingsfreigabe mit Körperkontakt umgehend eine sportlich faire Lösung für alle Vereine zu finden. Es heisst also weiter warten und ligaportal.at Tirol setzt die Kicker-Portraitserie in Uderns mit Paul Hell fort.

 

Rückblick auf den Herbst 2020 aus persönlicher Sicht und aus jener der Mannschaft?

Paul Hell: „Mit 27 aus 36 möglichen Punkten kann man eigentlich von einem sehr erfolgreichen Herbst sprechen. Es gab Spiele in denen wir wahrscheinlich auch das Glück auf unserer Seite hatten, beispielsweise gegen Natters, als wir auf einem absolut nicht bespielbaren Feld einen späten Sieg einfuhren. Es hätten aber auch noch mehr Punkte sein können, da wir vor allem gegen Matrei 1b zwei wichtige Punkte verspielt haben und auch im Spitzenspiel gegen Stans wo wir bis zur 70. Minuten mit einem Tor führten und durch die verletzungsbedingten Wechsel zu viel Rotation auf einmal hatten und unser Spielfluss zusammenbrach. Dennoch haben wir uns über die gesamte Hinrunde als starke Einheit präsentiert.“

Fußball und Corona, waren die Maßnahmen gerechtfertigt?

Paul Hell: „Auf jeden Fall! Es hat mich eher verwundert, dass wir wieder Spielen durften. Für mich persönlich ist so ziemlich jede Maßnahme gerechtfertigt, damit die Saison weitergehen kann, aber man sollte die Fans nicht ganz ausschließen, da damit sogar im Amateurbereich viel vom Spiel verloren geht.“

Wie ist die Stimmung innerhalb der Mannschaft?

Paul Hell: „Ich würde gerne sagen, dass alles in bester Ordnung ist, aber nach jetzt über einem Jahr mit gewissen Einschränkungen und der Ungewissheit ab wann wir wieder starten dürfen, dämpft das natürlich unsere Gemüter. Zur Zeit gehen wir in Zweiergruppen Laufen!“

Wird die Rückrunde gespielt werden können?

Paul Hell: „Hoffentlich, aber bestimmt nicht in den nächsten Wochen. Der Start wird bestimmt verlegt und zum Ausgleich wird es wahrscheinlich zu einigen englischen Wochen kommen. Ich hätte persönlich auch kein Problem damit, mich zweimal oder öfter die Woche testen zu lassen! Hauptsache wieder Fußball.“

Titelfavorit der eigenen Liga? Eigene Ziele und jene der Mannschaft?

Paul Hell: „Titelfavorit wäre ganz klar Stans nach 34 von 36 möglichen Punkten aus der Hinrunde. Meine Ziele bestehen immer aus zwei Teilen, erstens möchte ich endlich aufsteigen, da wir bestimmt auch in der 1. Klasse mitspielen können und zweitens möchte ich jedes Jahr mindestens ein Tor mehr erzielen als im Vorjahr. Zum jetzigen Stand brauche ich die Rückrunde unbedingt. Als Mannschaft gibt uns nie jemand vor, dass wir den Aufstieg schaffen müssen, aber irgendwie geben wir uns den Druck jedes Jahr gerne selbst.“

Wer wird in der Bundesliga Meister? Wer steigt aus der 2. Liga auf?

Paul Hell: „Salzburg wird sich nach dem Ausscheiden aus der Europa League auf die Liga konzentrieren, weshalb ich auf keine Überraschung tippe. Mit der 2. Liga beschäftige ich mich weniger und gönne es deshalb jedem.“

Wie schneidet das Nationalteam bei der EM 2021 ab?

Paul Hell: „Ich lasse mich überraschen, 2016 war das Spiel unseres Nationalteam für mich attraktiver, aber wie die EM-Endrunde dann lief, weiß wahrscheinlich jeder.“

Was liegt dir am Herzen? Persönlich und zum Thema Fußball?

Paul Hell: „Ich bin ein sehr ehrgeiziger Spieler, aber Ehrgeiz will belohnt werden und ohne die Spiele an den Wochenenden oder wenigstens den kleinen Wettbewerben während des Trainings, kann man diesen nicht belohnen. Für mich persönlich muss die Saison bald wieder beginnen, auch wenn wir mehrmals pro Woche testen gehen müssten.“

Deine Hobbies außer Fußball?

Volleyball, Klettern, Schwimmen, Skifahren, Skitouren, Fitness

Lieblingsschauspieler?

Keanu Reeves

Dein großes Idol?

Paul Hell: „Ich habe mir nie ein Idol gesucht, meiner Meinung nach ist es hilfreicher, wenn man sich im eigenen Team den oder die besten Spieler aussucht und probiert diese zu übertreffen.“

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?