2. Klasse Mitte 2019/2020: Expertentipp Runde 7

Und schon steht die 7. Runde in der 2. Klasse Mitte vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Die Vorschauanalyse kommt in dieser Woche von Mateo Leitner und Lukas Leimser vom SV Volders. 


Sa, 12.10.2019, 13:30 Uhr

FC Stubai 1b - SV Thaur 1b

FC Stubai 1bSV Thaur 1b

"Stubai wird seine starke Form beibehalten und sich gegen Thaur klar durchsetzen."

Sa, 12.10.2019, 14:00 Uhr

FC Koch Türen Natters 1b - Innsbrucker AC 1b

FC Koch Türen Natters 1bInnsbrucker AC 1b

"Der IAC wird Schwierigkeiten mit dem kleinen Platz und dem körperbetontem Spiel der Natterer haben. Trotzdem erwarte ich einen spielerisch staken ISC, der Natters durchaus die Stirn bieten kann."

Sa, 12.10.2019, 16:30 Uhr

ESV Hatting-Pettnau - FC Volders 1b

ESV Hatting-PettnauFC Volders 1b

"Es ist ein richtig starkes Hatting-Pettnau zu erwarten, das nach einem 7:0 Sieg gegen Thaur aus dem Vollen schöpft. Trotzdem bin ich überzeugt davon, dass Volders wieder zu seiner Form der ersten Runden findet und sich durchsetzten kann."

Sa, 12.10.2019, 18:00 Uhr

SV basecamp Matrei 1b - SV Völs 1b

SV basecamp Matrei 1bSV Völs 1b

"Beide Teams hatten am Anfang der Saison Schwierigkeiten. Mittlerweile haben beide gut in die Meisterschaft gefunden. Ich kenne beide Mannschaften als offensivstark! Daher werden viele Tore fallen."

So, 13.10.2019, 14:00 Uhr

Sportverein Innsbruck 1b - SPG Innsbruck West 1b

Sportverein Innsbruck 1bSPG Innsbruck West 1b

"Ein spannendes Innsbruck Derby ist zu erwarten. Im Mittelfeld absolut dominant, wird der SVI der SPG einiges abverlangen. Tore, Emotionen, die eine oder andere Karte und viel Qualität werden diese Partie begleiten."