Vereinsbetreuer werden

IAC II startet mit klaren Erfolg in Hippach

Der Innsbrucker AC II hat in der 2. Klasse Mitte den Mittelfeldplatz weiter abgesichert. Mit einem 4:0 Erfolg beim SK Hippach II startet man erfolgreich in die Rückrunde. Die nächste Herausforderung ist die Heimpartie gegen den FC Koch Türen Natters II am 3. April 2022, Ankick 14 Uhr.

 

Rückblick auf die Vorbereitung des IAC II

Erol Erdem, Trainer Innsbrucker AC II: „Die Vorbereitung haben wir soweit sehr gut durchziehen können. Testspiele gegen den SVI II, Jenabach U18, Flaurling/Polling, Natters, Union II und Veldidena wurden gespielt. Zwei Spieler sind leider derzeit krankheitsbedingt nicht einsatzbereit,  Drei neue Spieler absolvieren derzeit ihre Trainings und sind hoffentlich demnächst einsatzbereit.

Generell haben wir mittlerweile ein sehr gutes, junges Team mit viel Potenzial. Unser Schwerpunkt liegt sicher in der Aus- und Weiterbildung unserer Spieler. Wir freuen uns auf die Rückrunde und werden sicher den einen oder anderen noch überraschen!“

In Hippach konnten wir ganz klar mit 4:0 gewinnen. Fabio Mair hat in der 11. Minute getroffen, das 2:0 in Minute 35. Fabio Mair mit dem zweiten Treffer in Minute 59, Lorenzo Todorovic fixiert den 4:0 Endstand in der 84. Minute.“

Beste Spieler Innsbrucker AC II: Fabio Mair, Paul Klaus, Tolga Ulus, Koray Korkmaz