Vereinsbetreuer werden

Dramatische Szenen am Beginn der zweiten Hälfte zwischen Natters II und Münster II

Spielunterbrechung und in Folge Abbruch in der 2. Klasse Mitte am Ostersonntag. Der FC Koch Türen Natters II empfing den SC Münster II und in der 50. Minute wurde das Spiel wegen eines medizinischen Notfalls unterbrochen und später abgebrochen. Der SC Münster hat auf seiner fb-Seite die genauen Gründe für die Unterbrechung verlautbart.

 

Bewusstloser Zuschauer konnte wieder reanimiert werden

Die Vorgeschichte ist angesichts der Ereignisse zu Beginn der zweiten Hälfte nur Nebensache. Natters II führt zur Halbzeit mit 4:0 durch Tore von Bernhard Raudaschl (2), Tobias Muigg und Aaron Rettenbacher.

Dann in Minute 50 eine dramatische Situation, die der SC Münster folgendermaßen darstellt: Das Spiel unserer KM II in Natters wurde in der 50. Minute beim Spielstand von 4:0 abgebrochen! Ein Zuschauer aus Natters fiel plötzlich regungslos zu Boden! Dank des sofortigen Eingreifens von Obmann-Stv. Herbert Gamper, Daniela Klingenschmid, Julia Peer und Christian Meixner konnte der Mann reanimiert werden und war beim Abtransport mit der Rettung bereits wieder ansprechbar! Wir bedanken uns bei allen Ersthelfern und wünschen baldige Genesung!. Die Redaktion von ligaportal.at Tirol schließt sich diesen Genesungswünschen an.

Das Spiel wird nicht gewertet und neu ausgetragen, ein Termin steht noch nicht fest!