Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

2. Klasse Ost

Gerhard Seissl, Trainer SK Ebbs II: „Gegen Westendorf II ist der Knoten geplatzt!“

Sehr zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft war der Trainer des SK Blitzschutz Pfister Ebbs II nach dem Spiel gegen den SV Westendorf II in der 2. Klasse Ost. Aber er findet auch lobende Worte für den Gegner. Ebbs gewinnt durch Tore von Alexander Haslacher (3), Mathias Steindl und Johannes Erharter mit 5:0.

 

HIER KÖNNTE IHR WERBEBANNER STEHEN! 

Trainingsschwerpunkte umgesetzt!

Gerhard Seissl, Trainer K Blitzschutz Pfister SK Ebbs II: „Gegen Westendorf II ist uns endlich der Knoten geplatzt und alles aufgegangen, was wir in der Vorbereitung trainiert haben. Schnelles Spiel nach vorne, direkte Kombinationen, Anpressen, Torchancen kreieren und verwerten, und das Wichtigste: zu Null zu spielen! Alles in Allem eine sehr gute Mannschaftsleistung auf der wir aufbauen können. Was es sonst noch gab: möchte hiermit auch den Gegner loben, der nach diversen Sachen im Vorfeld vor dem Spiel ein sehr gutes Spiel ablieferte. Das Ergebniss fiel sicher zu hoch aus. Der Gegner spielte bis zu unserem 16er einen sehr gepflegten Fußball, konnte sich aber keine Torchancen heraus spielen, da wir hinten sehr gut standen. Auf dem Spiel können wir für die nächsten Spiele aufbauen!“

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus