SK Ebbs II ist in die Vorbereitung gestartet

Ziemlich viel geduld müssen noch die Kicker des Blitzschutz Pfister SK Ebbs II in der 2. Klasse Ost aufbringen, bis es endlich mit der Meisterschaft los geht. Nur zehn Mannschaften in den zweiten Klassen und damit ertönt der Anpfiff erst am letzten Augustwochenende. Ebbs spielt am 1.9.19 um 14:15 Uhr zuhause gegen Schwoich II.

 

Rückblick sehr erfreulich!

Gerhard Seissl, Trainer Blitzschutz Pfister SK Ebbs II: „Bei uns gibt es keine großen Kaderänderungen. Der ein oder andere Kicker wird in die KM1 aufrücken, nachdem diese in die Tirolerliga aufgestiegen ist. Ansonsten bauen wir weiterhin verstärkt auf unseren eigenen Nachwuchs, den wir Schritt für Schritt an den Herrenfußball heranführen möchten. Unser ursprüngliches Ziel 2018/19 war ein Platz unter den ersten fünf Mannschaften. Das ist uns mehr als gelungen mit dem hervorragenden dritten Platz. Es wäre uns mit etwas Glück sogar fast der Aufstieg gelungen! Deshalb waren wir mit dem Ergebnis sehr zufrieden! Höhepunkte gab es sehr viele, Tiefpunkt war mit Sicherheit die Heimniederlage gegen Thiersee.“

Trainingsbeginn und Testspiele

Gerhard Seissl: „Trainingsauftakt war am 5.7.2019. Wir haben bereits Testspiele gegen Schwoich 1b, Erl 1b und gegen Oberaudorf (DE) vereinbart, vielleicht kommt aber noch das ein oder andere dazu. Fußball soll uns weiterhin Spaß machen und ideal wäre, wenn wir weiter eigene, junge Spieler von unsere KM2 in die KM1 hochbringen würden!“

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Tirol

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter