Zweite Klasse Ost - Top-Spiel und Vorschau

altTabellenführer Bad Häring muss in der siebenten Runde der 2. Klasse Ost nach Kitzbühel. Die jungen Kicker von Kitzbühel 1b liegen zwar nur an letzter Stelle der Tabelle, auf eigener Anlage und gegen den Tabellenführer wird man aber sicherlich ganz besonders konzentriert zur Sache gehen. Als Top-Spiel der Runde haben wir die Partie St. Johann 1b gegen Ebbs 1b ausgewählt. Für die Kicker von St. Johann besonders wichtig, da es gilt mit einem vollen Erfolg Bad Häring auf den Fersen zu bleiben.

 


Top-Spiel der Runde:

Samstag, 15.9.2012 14:00 Uhr SK St. Johann 1b - SK Ebbs 1b

altaltSt. Johann 1b hat beide Heimspiele bislang gewonnen, Ebbs hatte erst ein Auswärtsspiel zu absolvieren – 2:2 in Oberndorf. Leichter Favorit in diesem Match sind wohl die jungen Kicker von St. Johann, Ebbs ist aber nicht zu unterschätzen.

Albert Trixl, Trainer SK St. Johann 1b:

„Ebbs ist sicherlich eine sehr gute Mannschaft. Immerhin war es das einzige Team das gegen Bad Häring ein Remis holen konnte. Wir werden zu Hause aber alles versuchen um drei Punkte zu holen. Wir haben zwar einige angeschlagene Spieler, aber unser Kader ist sehr breit aufgestellt und ich bin für dieses Spiel sehr optimistisch. "

Mario Pedevilla, Trainer SK Ebbs 1b:

„Einige Spieler sind noch verletzt – andere werden in der Ersten eingesetzt. Ist natürlich erfreulich, dass Spieler der 1b den Sprung nach oben schaffen. Für uns ist die Ausgangslage vor diesem Spiel nicht sonderlich günstig da wir doch ziemlich geschwächt antreten werden. Ich wäre mit einem Punkt hochzufrieden."




Samstag, 15.9.2012 16:00 Uhr FC Kitzbühel 1b - FC Raiffeisen Bad Häring

Die Gäste sind der eindeutige Favorit in diesem Spiel. Selbst bei einer Niederlage und einem Sieg von St. Johann 1b bleibt Bad Häring Tabellenführer. Einzige Ausnahme: St. Johann gelingt ein Kantersieg gegen Ebbs.

Sonntag, 15.9.2012 17:00 Uhr FC Oberndorf - SK Raiba Intersport Waidring

Oberndorf hat die letzten Spiele doch ziemlich klar verloren. Im Heimspiel gegen Waidring besteht die Chance wieder einmal Punkte zu machen.

spielfrei: FC Raiffeisen Wildschönau


 

Liebe Tiroler Fußballfans!

Unterhaus.at/Tirol ersucht um Unterstützung bei unserem Projekt, von möglichst jedem Spiel einen Liveticker anbieten zu können. Die Software ist sehr leicht zu bedienen – es stehen verschiedene Handy-Apps zur Verfügung, die das Eingeben der Live-Informationen zum Kinderspiel machen. Natürlich kann man auch mit jedem Laptop oder Notebook, eine Internetverbindung vorausgesetzt, unsere Tickersoftware benutzen. Hilf bitte mit, dieses Vorhaben umzusetzen. Eine genaue Anleitung gibt es hier. Alle Spiele, für die Liveticker geplant sind, werden auf der Startseite von unterhaus.at/tirol angezeigt.

Wenn jemand seine Kamera beim Spiel dabei hat – jeder Schnappschuss ist willkommen. Die Fotos werden in unseren Spielbericht eingebaut, die gelungensten finden Eingang in unseren Fotoslide auf der Startseite. Die Fotos bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden - danke!


Jetzt Fan von unterhaus.at/tirol werden!

von Josef Krainer

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?