Längenfeld II will in der Rückrunde einige Tabellenplätze nach oben klettern!

Sechs Monate Winterpause in den zweiten Klassen sind sicherlich ein Umstand den man in der kommenden Saison auf alle Fälle verhindern sollte. Auch der Raika SV Längenfeld II nimmt nun die extrem lange Winterpause in der 2. Klasse West in Angriff und Trainer Julian Wilhelm bemerkt treffend, dass viele Nachwuchsmannschaften mehr Spiele pro Saison absolvieren, als die Teams der 2. Klassen. Längenfeld II konnte in der letzten Hinrunde noch einen Kantersieg gegen Lechaschau feiern und Tabellenplatz sechs erobern. In der Rückrunde soll es weiter nach oben gehen – sechs Punkte fehlen auf Platz drei.

 

Leistung gut – aber nicht konstant genug!

Julian Wilhelm, Trainer SV Längenfeld II: „Die Saisonvorbereitung der SVL 1b hat heuer erst am 17. Juli begonnen – mit dreißig Spielern, einem Spielertrainer und einem Co-Trainer. Meisterschaftsstart war dann am 31.8.2019.

Die Herbstsaison verlief für uns durchwachsen, die Leistung war zeitweise gut, jedoch zu unkonstant. Aufgrund Spielerverschiebungen 1b – 1. KM und 1. KM – 1b und Rotationen im eigenen Kader, haben wir oft zu spät ins Spiel gefunden.

Dennoch muss man die Spieler loben, die Trainingsbeteiligung und das Teamverhalten sind sehr gut. Die Zusammenarbeit mit der SVL I funktioniert ebenso einwandfrei. Die Spieler, die von der SVL I zur 1b rutschen, fügen sich in der Mannschaft gut ein und helfen dem Team weiter. Wir haben sicherlich eine Mannschaft, die im Frühjahr den ein oder anderen Tabellenplatz gutmachen kann und wird. Wir wollen ein gutes Frühjahr spielen und uns auch gegen die Mannschaften auf den vorderen Tabellenplätzen etablieren. Vielleicht können wir noch für den ein oder anderen Aufstiegsanwärter ein Stolperstein sein.

Highlights: 25 verschiedene Spieler wurden eingesetzt – in acht Spielen. Platz eins der Fair-Play-Tabelle, drei von vier Siegen daheim vor den heimischen Fans. Wirklich extrem ungünstig an der aktuellen Saison ist die Ligaeinteilung. Wir haben lediglich neun Herbstspiele und neun Frühjahrsspiele, Winterpause ist vom Weltcup 26.10.2019 bis zum 18.4.2020 – das sind fast sechs Monate ohne Saisonspiel. Da gibt es Nachwuchsmannschaften, die mehr Spiele absolvieren als wir!“

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Tirol

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter