Tabellenletzter der Hinrunde der 2. Klasse West mit klar bestem Zuschauerschnitt

Extrem treue Fans in Grins – trotz sportlich sehr durchwachsener Hinrunde in der 2. Klasse West im Herbst 219 sind nicht weniger als 231 Zuschauer im Schnitt zu den Spielen gekommen. Grins gegen Pians hatte sogar 400 Besucher – da kommt sogar in der Regionalliga verbreitet Neid auf. Aber auch Grins gegen Fliess mit 255 Zuschauern und Vils II gegen Lechaschau mit 200 waren gut besucht. Nur knapp unter dieser Marke Flaurling gegen Landeck II.

 

Heim Sp. = Anzahl der Heimspiele

Z1 bis Z8 = Zuschauer bei den Heimspielen

Z G = Zuschauerzahl gesamt

Z Schn. = Schnitt Zuschauerzahl pro Spiel

PL MS = Platzierung Meisterschaft Herbst 2019

Heim Z Z Z Z Z Z Z Z PL
Platz Mannschaft Sp. 1 2 3 4 5 6 G Schn. MS
1 Grins 4 150 400 255 120 0 0 925 231 10
2 Vils II 4 70 200 120 82 0 0 472 118 2
3 Fliess 5 100 130 84 99 160 0 573 115 1
4 Flaurling 4 199 100 70 70 0 0 439 110 3
5 Silz/Mötz II 4 100 100 67 100 0 0 367 92 5
6 Landeck II 5 50 100 69 80 140 0 439 88 4
7 Pians/Strengen 5 55 150 50 99 80 0 434 87 7
8 Lechaschau 4 50 78 100 100 0 0 328 82 9
9 Pitztal II 5 56 45 120 55 100 0 376 75 8
10 Längenfeld II 5 50 75 50 85 50 0 310 62 6

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Tirol
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter