Testspielupdate viertes Februarwochenende: Siege für Wilten, Flaurling und Stubai 19

Zum Faschingsausklang ist der Ball testmäßig eher sparsam gerollt – aber einige Teams haben keine Testspielpause gemacht. Beeindruckend Stubai 19 mit zwei klaren Erfolgen gegen Sistrans und dem SV Wiesen aus Südtirol. Enge Partien gab es zwischen Wilten und Seefelder Plateau II und Rum vs. Flaurling.

 

Wilten – Seefelder Plateau II 6:4

Patrick Klotz, Trainer Seefelder Plateau II: „Die erste Halbzeit verlief sehr ausgeglichen, wir konnten immer wieder ausgleichen. In der zweiten Halbzeit wechselte ich sehr viel und es kamen auch drei Spieler aus der U15 zum Einsatz. Das hat den Spielfluss und die Abstimmung etwas beeinträchtigt und wir haben in zehn Minuten drei Gegentore bekommen. Trotzdem versuchte mein Team die Vorgaben umzusetzen und fair gelang es uns immer wieder Nadelstiche setzen. Resümee: gegen mein Ex-Team eine sehr respektable Leistung meiner sehr jungen Elf! Tore für mein Team: Andreas Tinkl (2), Elias Zerni (U15), Stefan Hagenlocher.“

SK Rum - FC Flaurling 2:3 (2:1)

Helmut Bertsch, Trainer FC Flaurling/Polling: „Torschütze 0:1 Max Plank, Ausgleich zum 2:2 Grill Benni (Elfmeter) und der Siegtreffer zum 2:3 durch Kar Erdinc. Alles in allem ein erster, ansprechender Test, zumal wir in der zweiten Woche der Vorbereitung sind und erst eine Balleinheit am Platz hatten!“

Zwei klare Erfolge des FC Stubai 19

Viktor Strele, Trainer FC Stubai 19: „Bislang hat meine Mannschaft, Stubai 19, ihre Testspiele wie folgt bestritten. 9:0 Sieg gegen den SV Sistrans und ein 3:0 Sieg gegen den ASV Wiesen aus Südtirol!

Es waren beides sehr engagierte und leidenschaftliche Spiele der ganzen Mannschaft. Wir haben viel rotiert und insgesamt einundzwanzig Spieler eingesetzt, von denen ungefähr die Hälfte achtzehn Jahre oder jünger war. Unsere junge Mannschaft wird sich in der Rückrunde definitiv anders präsentieren als noch im Herbst. Der Weg des FC Stubai war in beiden Testspielen erkennbar. Es wurden hauptsächlich junge Spieler eingesetzt, welche durch ihre Art Fußball zu spielen perfekt ins Konzept passen. Torschützen der beiden Partien: Eray Aysel (5), Michael Hofer (2), Max Siller (2), Berke Kaplan (2), Sabri Canata

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Tirol
Fußballreisen zur EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter