Hatting/Pettnau und Völs II wechseln in die 2. Klasse West

Mitte Juli 2020 hat der ÖFB und die Landesverbände Handlungs- und Maßnahmenempfehlungen für die Monate Juli und August herausgegeben. Diese beinhalten natürlich auch schon den Meisterschaftsbetrieb im Unterhaus, der im August starten wird. Die 2. Klasse West startet am zweiten Augustwochenende und nach der Reduzierung auf drei zweite Klassen gibt es zwei neue Starter im Feld. Mit zwölf Teams kann nun eine Meisterschaft gespielt werden, die mit zweiundzwanzig Runden die heftig kritisierten Zehnerligen 2019/20 abgelöst hat.

Sechs interessante Duelle in Runde eins

Vils II gegen SPG Pians/Strengen ist das Duell der Nummer zwei vom Herbst 2019 gegen die Nummer sieben. So gesehen sollte es eine recht klar Sache sein – trotzdem haben aber beide Teams nur sechs punkte getrennt. Pitztal II gegen Längenfeld II haben im Herbst 2019 fünf Punkte getrennt – Pitztal II hatte als Tabellenachter sieben Punkte nach der Hinrunde am Konto, Längenfeld II zwölf. Ein ehieße Partie ist zwischen Silz/Mötz II und Fliess zu erwarten. Fliess war „Herbstmeister“ mit einundzwanzig Punkten. Die SPG die Nummer fünf, sechs Punkte zurück. Neu in der Liga ist Völs II – im Herbst 2019 spielte man noch in der 2. Klasse Mitte und lag nach der Hinrunde auf Platz sechs, Gegner Grins war in der 2. Klasse West doch ziemlich abgeschlagen mit nur zwei Punkten Tabellenletzter. Ebenfalls neu in der 2. Klasse West ist Hatting-Pettnau – im Herbst 2019 auf Platz fünf der 2. Klasse Mitte. Der Gegner in der ersten Runde ist Landeck II – starke Vorstellung in der 2. Klasse West auf Platz vier. Die letzte Paarung der ersten Runde 2020/21 lautet Lechaschau gegen Flaurling. Die Nummer drei Herbst 2019 Flaurling trifft auf die Nummer neun.

So geht es weiter

Landeck gegen Flaurling und Fliess gegen Völs II sind zwei Partien der zweiten Runde. Der absolute Kracher in Runde drei ist sicher Vils II gegen Fliess. Hatting gegen Völs II und Pitztal II gegen Silz/Mötz II stehen in Runde vier an. Die fünfte Runde gibt es am ersten Septemberwochenende. Silz/Mötz gegen Landeck, Vils gegen Hatting und Flaurling gegen Fliess sind drei der sechs Partien.

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Tirol

Fußball-Tracker

Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter