Torschützenwertung 2. Klasse West Herbst 2020

Stefen Eller von Flaurling ist die ganz klare Nummer eins im Herbst 2020 in der 2. Klasse West wenn es um das Tore schießen geht. Zwölf Treffer war die klare Bestmarke und an 0,77 Treffer pro Einsatzstunde ist keiner heran gekommen. Den zweiten Platz in der Gesamtwertung teilen sich Nico Ritzinger von Völs II und Stefan Glenda von Landeck II. Ritzinger die Nummer zwei puncto Effektivität, bei der Anzahl der Tore hat Glenda die zweitbeste Marke mit neun Treffern aufzuweisen.

 

Die Wertung:

Die erste Reihung erfolgt nach der Anzahl der geschossenen Tore, die zweite Reihung sind die geschossenen Tore pro Einsatzzeit (Tore/h). Die Platzziffer daraus ergibt dann den Gesamtrang. Und so schaut die Wertung im Details aus:

      Einsatz   Platz Platz Platz
Platz Name Mannschaft Tore Minuten Tore/h Tore Tore/h Ziffer
1 Stefan Eller Flaurling 12 938 0,77 1 1 1
2 Nico Ritzinger Völs II 6 574 0,63 4 2 3
2 Stefan Glenda Landeck II 9 904 0,60 2 4 3
4 Julian Wilhelm Längenfeld II 8 809 0,59 3 5 4
5 Martin Kleinhans Hatting-Pettnau 6 625 0,58 4 6 5
6 Nicolai Santer Längenfeld II 5 487 0,62 8 3 5,5
7 Maximilian Kössler Landeck II 5 521 0,58 8 6 7
7 Daniel Strauss Lechaschau 6 804 0,45 4 10 7
9 Leo Kittinger Silz/Mötz II 6 914 0,39 4 11 7,5
10 Fabian Waldhart Fliess 5 608 0,49 8 8 8
11 Sandro Gruber Lechaschau 5 654 0,46 8 9 8,5
12 Matthias Kathrein Fliess 5 843 0,36 8 12 10