Flaurling auf der Suche nach einem Goalie!

Sehr starker Herbst 2020 für den FC Flaurling/Polling in der 2. Klasse West – zweiter Tabellenplatz, nur einen Punkt hinter Leader Lechaschau. Stammgoalie Christian Günther fällt verletzungsbedingt aus und so wird nun in der Winterpause versucht, einen Kicker für diese Position nach Flaurling zu holen.

 

Wie ist man mit dem Verlauf der Herbstsaison zufrieden?

Helmut Bertsch, Trainer FC Flaurling/Polling: „Mit einen leicht weinenden Auge und einem strahlenden Auge – denn die Auftaktniederlage gegen Lechaschau trotz Führung, war zu vermeiden und vor allem das Unentschieden auswärts gegen Landeck - trotz 4:2 Führung - müssen wir eigentlich gewinnen! Aber im gesamten haben wir den Herbst sehr positiv gestaltet und stehen, glaube ich, zurecht auf Platz zwei.“

Wie war die Stimmung innerhalb der Mannschaft?

Helmut Bertsch: „Sehr positiv und hoch motiviert – aufgrund der langen Zwangspause!“

Man wusste ja teilweise bis wenige Stunden vor dem Anpfiff nicht, ob überhaupt gespielt werden darf. Wie ist man mit dieser herausfordernden Situation umgegangen? Wie hat man die Spannung hochgehalten?

Helmut Bertsch: „Mit konzentriertem Training, wo das ein oder andere mal der Spaß nicht zu kurz kam – mit dem Ziel uns auf die bevorstehende Meisterschaft vorzubereiten, ohne wenn und aber. Wir haben keine Zeit und unnötige Diskussionen verschwendet, ob die Meisterschaft stattfindet oder nicht!“

Gab es vereinsintern Maßnahmen, um die Ansteckungsgefahr in der Kabine bzw. auch in der Kantine möglichst gering zu halten?

Helmut Bertsch: „Ja. Es gab für Spieler und Trainer vor der Kabine Desinfektionsständer, auch wurden die Spieler in mehrere Umkleidekabinen aufgeteilt. In der Kantine wurde darauf geachtet, dass bei den Tischen der Mindestabstand eingehalten wurde.“

Können Sie den Stopp des Fußball-Unterhauses Anfang November nachvollziehen?

Helmut Bertsch: „Nein keinesfalls! Es wären ja nur noch zwei Runden ausständig gewesen bzw. der ein oder andere Verein hätte auch noch das Nachtragsspiel zu absolvieren gehbat. Diese hätte man, meiner Meinung nach, ohne weiteres austragen können. Und wie schon angemerkt – das Ansteckungsrisiko im Freien ist wirklich gleich null.“

Denken Sie, dass – anders als im Frühjahr 2020 – im Frühjahr 2021 gespielt werden kann, also ab März oder April?

Helmut Bertsch: „Ich gehe absolut davon aus – ich sehe keinen Grund, warum wir nicht mit der Rückrunde starten sollten, vorausgesetzt, dass die Infektionszahlen nicht explodieren! Denn ein nochmaliger Abbruch der Meisterschaft wäre für den gesamten Amateurfußball inklusive Nachwuchs eine Katastrophe und für viele kleinere Vereine der endgültige Ruin!“

Im Herbst musste man ja Corona-bedingt mit deutlich weniger Zuschauern das Auslangen finden. Daraus resultierend kam es auch zu Umsatzeinbußen. Haben die Spieler auf Gehälter verzichtet?

Helmut Bertsch: „Diese Frage trifft auf unsere Spieler nicht zu. Der ein oder andere Spieler erhält einen Fahrtkostenersatz.“

Hat Ihr Verein bereits Unterstützungszahlungen vom Staat erhalten?

Helmut Bertsch: „Da bin ich leider der falsche Ansprechpartner- meines Wissens wurde angesucht, allerdings ob der Verein bereits eine Zahlung erhalten hat oder nicht, kann ich nicht sagen.“

Rechnet man im Winter mit Transferbewegungen?

Helmut Bertsch: „Nein.“

Auf welchen Positionen sieht man Handlungsbedarf?

Helmut Bertsch: „Der Kader ist unserer Meinung nach sehr breit aufgestellt und verfügt über genug Qualität. Einzig am Torwartsektor wollen wir uns umschauen, da ja unser bisheriger Stammtorhüter verletzungsbedingt ausfällt.“

Ihre persönlichen Anliegen und Wünsche für den Winter 2020/21 und hoffentlich der planmäßigen Fortsetzung im März/April 2021

Helmut Bertsch: „Wünsche euch vom Ligaportal , allen Spielern, Trainerkollegen, Betreuern, Funktionären, Eltern sowie den Fans eine erholsame Winterpause, eine besinnliche Weihnachtszeit und einen gesunden bzw. verletzungsfreien und erfolgreichen Start ins Jahr 2021!“

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Vereinsshop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter