Vereinsbetreuer werden

Torschützenwertung 2. Klasse West Herbst 2021

Acht Spieler der 2. Klasse West haben in der Hinrunde im Herbst 2021 sechs oder mehr Treffer erzielt – puncto Effektivität ergibt sich dabei aber ein stark abweichendes Ergebnis im Vergleich zur Reihung, wenn man nur die Anzahl der geschossenen Tore heranzieht. Der effektivste Kicker war nämlich ganz klar Marcel Kuen vom SV Längenfeld II, der in 411 Spielminuten sechs Tore erzielt hat. In der Gesamtwertung ist das Platz fünf. Die Goleadorkrone von ligaportal.at Tirol teilen sich Mathias Kathrein von Fliess und Mathias Lenz von Zams II. Mathias Lenz hat mit zehn Toren die allermeisten Tore geschossen, Mathias Kathrein liegt in beiden Wertungen im Spitzenfeld.

 

Einsatz Platz Platz Platz
Platz Name Mannschaft Tore Minuten Tore/h Tore Tore/h Ziffer
1 Mathias Kathrein Fliess 8 640 0,75 3 2 2,5
1 Mathias Lenz Zams II 10 906 0,66 1 4 2,5
3 Nico Gastl Längenfeld II 8 651 0,74 3 3 3
4 Daniel Krabichler Pitztal II 9 893 0,60 2 5 3,5
5 Marcel Kuen Längenfeld II 6 411 0,88 7 1 4
6 Stefan Glenda Landeck II 8 935 0,51 3 8 5,5
7 Andreas Schöpf Fliess 6 679 0,53 7 6 6,5
7 Rene Zangerle Fliess 7 811 0,52 6 7 6,5

 

Regeln: qualifiziert für die Goleador Wertung von ligaportal.at Tirol sind alle Spieler, die mindestens sechs Treffer im Herbst 2021 erzielt haben. Die Gesamtwertung ist die Platzziffer aus der Wertung der erzielten Tore generell und der Wertung aus den erzielten Toren pro Stunde Spielzeit (Tore/h).