Vereinsbetreuer werden

50 Jahre FC Flaurling Polling wird 2022 gefeiert!

Am ersten Aprilwochenende 2022 startet auch die 2. Klasse West in die Rückrunde. Der FC Flaurling Polling bestreitet zum Auftakt ein Heimspiel gegen Zams II und über das ganze Jahr 2022 wird gefeiert. 50 Jahre gibt es den FC und Obmann Hubert Praxmarer hat für unsere LeserInnen alle Information puncto Kaderänderungen und Vorbereitung auf die Rückrunde der Saison 2021/22.

 

Welche Zu- und Abgänge gab es in der Winterübertrittszeit 2022?

Hubert Praxmarer, Obmann FC Flaurling Polling: "Abgänge hat es bei uns folgende gegeben: Elias Praxmarer ist zum SV Telfs gewechselt, Simon Scharsching zum ESV Hatting, Manuel Windegger legt eine Karrierepause auf Grund seiner Arbeitssituation ein. Josef Kuprian Josef ist vom FC Zirl zu uns gekommen und Christian Mayr von der SU Inzing!“

Wie verläuft die Vorbereitung auf den Frühling 2022?

Hubert Praxmarer: „Eigentlich nach Plan und ohne größeren Verletzungen oder Corona-Erkrankungen. Derzeit haben wir gute Trainingsbedingungen. Mitte März fahren wir ins Trainingslager nach Peschiera in Italien!“

Welche Testspiele wurden bereits absolviert und welche sind noch geplant?

Hubert Praxmarer: „Wir starteten mit den Testspiel gegen SVI II und konnten das 7:4 (5:1) gewinnen. Geplant ist noch am 5.3. Innsbruck West II, am 12.3. IAC II und der Gegner am 26.3. steht noch nicht fest.“

Neuigkeiten vom Verein?

Hubert Praxmarer: „Der Verein feiert 2022 sein 50-Jahre-Bestandsjubiläum. Dazu werden über das ganze Jahr verstreut Aktivitäten am „Flaurlinger Hennenbichl“ stattfinden. Außerdem freut es mich, dass wir bei der Jahreshauptversammlung im Jänner zwei neue Vorstandsmitglieder aufnehmen konnten! Thomas Perstaller wird uns als sportlicher Leiter bei der Kampfmannschaft der Herren unterstützen. Sandro Palma wird uns als sportlicher Leiter der Damen-Kampfmannschaft zur Seite stehen.“

Gibt es verletzte Spieler, welche Nachwuchsspieler werden in die KM integriert?

Hubert Praxmarer: „Verletzte gibt es derzeit keine! Wir freuen uns, dass wir mit Jonas Kink, Jonas Gabriel, Tobias Grill, Christoph Kuen und Raphael Haslinger fünf Spieler von der U18 in die KM einbauen konnten und damit die KM wieder verjüngen konnten.“

Persönliche Anliegen bzw. Kommentare zum Thema Fußball?

Hubert Praxmarer: „Wir freuen uns alle im Verein, dass es hoffentlich wieder richtig los geht! Natürlich auch auf die ersten Heimspiele mit unseren Fans!“