Vereinsbetreuer werden

Längenfeld II erobert mit Erfolg gegen Pitztal II Tabellenplatz drei

Völs II ist in der laufenden Meisterschaft der 2. Klasse West recht souverän unterwegs – 8:2 gegen Landeck II in der fünften Runde und zwei Punkte Vorsprung auf Fliess, die gegen Silz/Mötz II mit 3:1 gewinnen. Der SV Längenfeld II bezwingt die SPG Pitztal II mit 3:2 und entert Tabellenplatz drei. Große Vorfreude gibt es schon auf den Schlager der kommenden Runde – am 4. September 2021 um 15:30 Uhr ist Fliess in Längenfeld zu Gast!

 

Statement Trainer-Team SV Längenfeld II zum Spiel gegen Pitztal

Nach der bitteren Auswärtsniederlage in Silz gingen wir mit hohen Erwartungen in das Heimspiel gegen die zweite Mannschaft der SPG Pitztal.

Nach der Abtastphase in den ersten Minuten erzielte Florian Grüner in der 10. Minute das verdiente 1:0 für unserer Mannschaft. Die SPG Pitztal konnte in der 21. Minute durch Tobias Eiter das Spiel jedoch ausgleichen, nach zehn schlechten Minuten unseres Teams. Anschließend nahmen wir das Ruder wieder selbst in die Hand und schossen Dank dem Hattrick von Florian Grüner das zweite bzw. dritte Tor für unsere Mannschaft zur 3:1 Pausenführung.

In der zweiten Hälfte hätten wir den Sack früher zumachen können, jedoch ließen wir einige gute Chancen sitzen. Durch eine Unachtsamkeit in der Hintermannschaft verkürzte Tobias Eiter mit seinem zweiten Treffer am Abend das Spiel auf 3:2. Durch eine kollektiv gute Mannschaftsleistung holten wir uns den verdienten dritten Heimerfolg in Serie. Der Fokus liegt schon auf den nächsten Heimspiel Kracher gegen die noch unbesiegte Mannschaft aus Fliess!

Beste Spieler SV Längenfeld II: Simon Grüner (Verteidiger), Mathias Hausegger (Mittelfeld), Florian Grüner (Sturm)