2. Klasse Zillertal 14/15: Expertentipp Runde 18

In der 2. Klasse Zillertal hat Tabellenführer Fügen, der Papierform nach, eine leichte Aufgabe. In Stumm sollten drei Punkte möglich sein. Verfolger Finkenberg/Tux ist spielfrei. Absam 1b wird in Neustift auflaufen - ersatzgeschwächt. Trainer Walter Steiner hat für unsere Leser die sechs Spiele analysiert.

 

Fr, 24.04.2015, 19:30 Uhr

SVG Stumm 1b - SV Fügen 1b

SVG Stumm 1bSV Fügen 1b

Walter Steiner: "Fügen will aufsteigen - Pflichtsieg!"

Sa, 25.04.2015, 15:30 Uhr

FC Volders 1b - SV Thaur 1b

FC Volders 1bSV Thaur 1b

Walter Steiner: "Thaur hat gegen Tux gut gespielt und unverdient verloren, deshalb gibts diesmal ein Punkt."

Sa, 25.04.2015, 15:45 Uhr

SSV Neustift Reserve - SV Absam 1b

SSV Neustift ReserveSV Absam 1b

Walter Steiner: "Wir wollen unsere Frühjahresform konservieren! Trotz vier Ausfällen unserer Stammspieler (Wanker - Urlaub, Flavio Vasconcelos und Kapitän Soratroi- beruflich, Angerer - gesperrt) ist unser Kader groß genug um mit jungen Spielern die Ausfälle adäquat zu kompensieren. Das wird sicher ein schwieriges Spiel, aber ich bin optimistisch die drei Punkte aus dem Stubaital zu holen. "

Sa, 25.04.2015, 17:00 Uhr

SVG Uderns - SV Kolsass/Weer 1b

SVG UdernsSV Kolsass/Weer 1b

Walter Steiner: "Uderns ist heimstark und der erste Dreier im Frühjahr muss kommen."

So, 26.04.2015, 14:30 Uhr

SK Hippach 1b - SVG Mayrhofen 1b

SK Hippach 1bSVG Mayrhofen 1b

Walter Steiner: "Das Derby wird sicher interessant und umkämpft. "

So, 26.04.2015, 17:30 Uhr

SK Rum Res - SV Schönberg

SK Rum ResSV Schönberg

Walter Steiner: "Rum hat einen Querlauf und wird sich gegen Schönberg schwer tun die ersten Punkte zu holen."