2. Klasse Zillertal 15/16: Expertentipp Runde 7

Die kommende Runde der 2. Klasse Zillertal startet bereits am Donnerstag. Fügen 1b empfängt die Kicker aus Vomp - für Fügen steht der Anschluss an Leader Absam 1b auf dem Spiel - ein Dreier ist Pflicht. Absam 1b hat allerdings eine schwere Aufgabe - auswärts in Buch könnte man die weiße Weste und den komfortablen Vorsprung von vier Punkten auf das restliche Feld verlieren. Hippach 1b spielt am Sonntag zuhause gegen Volders 1b. Der Trainer von Hippach, Manfred Nail, hat für unsere Leser die kommende Runde analysiert. (Jetzt Trainingslager buchen)

Do, 17.09.2015, 19:30 Uhr

SV Fügen 1b - FC Vomp Res

SV Fügen 1bFC Vomp Res

Manfred Nail: "Fügen zählt zu den Titelvaforiten."

Fr, 18.09.2015, 19:00 Uhr

SV Sistrans Reserve - SVG Uderns

SV Sistrans ReserveSVG Uderns

Manfred Nail: "Sistrans hat eine sehr junge Mannschaft und Uderns gehört zu den Titelvaforiten."

Sa, 19.09.2015, 14:45 Uhr

FC Buch 1b - SV Absam 1b

FC Buch 1bSV Absam 1b

Manfred Nail: "Buch gehört wie Absam 1b zu den Titelvaforiten, Buch ist sehr heimstark."

Sa, 19.09.2015, 14:45 Uhr

SV Thaur 1b - SK Rum Res

SV Thaur 1bSK Rum Res

Sa, 19.09.2015, 15:00 Uhr

FC Veldidena 1b - SVG Stumm 1b

FC Veldidena 1bSVG Stumm 1b

Manfred Nail: "Veldidena sind heimstark."

Sa, 19.09.2015, 16:15 Uhr

SV Kolsass/Weer 1b - SVG Mayrhofen 1b

SV Kolsass/Weer 1bSVG Mayrhofen 1b

Manfred Nail: "Mayerhofen hat einen Aufschwung vom letzten Sieg."

So, 20.09.2015, 14:30 Uhr

SK Hippach 1b - FC Volders 1b

SK Hippach 1bFC Volders 1b

Manfred Nail: "Volders ist eine sehr gute Mannschaft. Ich hoffe, dass meine jungen Spieler die Trainingseistung auf den Platz bringen!"