Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Bezirksliga Ost

Wörgl II startet eine Etage höher gegen die Tirol-Cup Sensationself Schlitters

Am 12. August kommt es um 16 Uhr in Wörgl zum direkten Duell der Aufsteiger der Bezirksliga Ost. Schlitters spielt gegen Wörgl II und reist nach dem Cupsieg gegen Volders mit breiter Brust an. Wörgl II hat in der Vorbereitung versucht die gesamt U16 in die KMII zu integrieren.

 

HIER KÖNNTE IHR WERBEBANNER STEHEN!

Rückblick

Christoph Hofer, SV Wörgl II: „Saisonziel mit dem Aufstieg erfüllt. Am Ende hatte unsere Mannschaft mit zahlreichen Verstärkungen aus der KM1 doch den längeren Atem.

Vorbereitung

Christoph Hofer: „Start der Vorbereitung war am 2.7. Der Schwerpunkt war der Einbau der gesamten U16 in die KM2. Kaderänderungen: Neu : die komplette U16 sowie Cankan Demir , Roberto Amendola (beide Brixlegg). Abgänge: Mensur Sainovic (OLKA), Belmin Majetic (Kundl), David Köblös!“

Testspiele

Wörgl 1b- Bad Häring 3:1 (9.7.)

Langkampfen- Wörgl 1b 3:3 (21.7.)

Wörgl 1b- TSV Grüntegernbach (Bayern) 2:1 (29.7.)

Bad Häring- Wörgl 0:1 (31.7.)

Ziele und Favoriten

Christoph Hofer: „Einbau der U16-Spieler in die KM2 mit möglichst vielen Einsatzminuten – wir streben einen Mittelfeldplatz an. Meine Titelfavoriten sind in der tipico Bundesliga RB Salzburg, in der 2. Liga Wattens und in der Tiroler Bezirksliga Ost Schlitters, Breitenbach und Weerberg

No-Go

Christoph Hofer: "Von der Bundesligareform erwarte ich mir mehr Spannung im Saisonfinish. Mein Anliegen: Anstoßzeiten von KM oder Reservespielen am Freitag um 18 Uhr sind für berufstätige Spieler ein No-Go!“

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

VIP-Banner Hello Again

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung